Wirtschaft macht Schule: Klinikum Mittelbaden wird Partner der Förderschulen im Landkreis Rastatt

Quelle: Landratsamt Rastatt

Die Berufsvorbereitung der Schüler und Schülerinnen der Rheintalschule Bühl, Augusta-Sybilla-Schule Rastatt und Erich Kästner-Schule Gaggenau soll weiter intensiviert werden. Im Rahmen des 2008 von der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe (IHK) initiierten Projektes „Wirtschaft macht Schule“ unterzeichneten Landrat Jürgen Bäuerle, die Schulleiterinnen sowie der Geschäftsführer des Klinikums Mittelbaden gGmbH, Jürgen Jung, eine entsprechende Kooperationsvereinbarung zwischen den Förderschulen des Landkreises und dem Klinikum.

„Bei dieser Vereinbarung handelt es sich um eine typische Win-win-Situation. Auf der einen Seite erhalten die lernbehinderten Schüler Einblicke in das Berufsleben und auf der anderen Seite profitiert die Arbeitgeberseite, wie hier das Klinikum Mittelbaden, von den einsatzwilligen und motivierten Schülern, die auf diese Weise Berufsfelder für sich entdecken“, betonte Landrat Jürgen Bäuerle.

Klinikumsgeschäftsführer Jürgen Jung warb seinerseits für „einen Strauß von beruflichen Möglichkeiten“, den sein Haus im Bereich der Pflege und Betreuung über hauswirtschaftliche bis hin zu technischen Berufen biete.

Ulrike Jasse, die Schulleiterin der Erich Kästner-Schule Gaggenau, betonte die Wichtigkeit einer solchen Bildungspartnerschaft für die Förderschulen, um durch noch mehr Praktika, Betriebsbesichtigungen und vor allem das Arbeiten in Realsituationen die Berufsvorbereitung weiter zu stärken.

Das Projekt „Wirtschaft macht Schule“ der IHK verfolgt das Ziel, die Berufs- und Zukunftsperspektiven der Schüler allgemeinbildender Schulen wie auch beruflicher Schulen und Förderschulen durch die Begleitung eines Unternehmens weiter zu verbessern.

Quelle: Landratsamt Rastatt

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Am Mittwoch kurz vor 12.30 Uhr wurde ein Juweliergeschäft in den Kurhauskolonnaden in der Kaiserallee von zwei Männern überfallen. Nach ersten Erkenntnissen betraten die beiden Täter das Geschäft, gingen sofort mit Reizgas auf eine allein anwesende Angestellte los und setzten diese durch Fesselung außer Gefecht. Die...
  • Baden-Baden - Zum traditionellen Ostereiersuchen laden die Stadtwerke alle Kinder am Karsamstag, 26. März, auf den Merkurgipfel ein. Jeweils stündlich zwischen 11 und 15 Uhr füllt der Osterhase seine Verstecke rund um den Merkurturm mit insgesamt 9999 bunten Eiern. Den jüngsten Kindern überreicht der Osterhase die Eier...
  • Baden-Baden - An der Aktion hatten sich in den vergangenen fünf Tagen rund 1.700 Schülerinnen und Schüler aus 14 Schulen gemeinsam mit ihren Lehrern in 78 Gruppen beteiligt und die Grünflächen in ihrem Schulbezirk von Müll befreit. Stellvertretend für alle Schulen bedankte sich Erster Bürgermeister Werner Hirth zum Ende der...
  • Baden-Baden - Seit 2008 gibt es in Baden-Baden den Mr. M's Jazz Club. Der Baden-Badener Entertainer Marc Marshall hat in Baden-Baden Events einen kongenialen Partner gefunden, die ganz Großen des Jazz nach Baden-Baden zu locken. Die Atmosphäre ist wohl in Europa einzigartig. Die Festivals hinterlassen stets einen bleibenden...