Merkur Bergbahn Baden-BAden geht bereits am Samstag wieder in Betrieb

Sanierungsarbeiten eine Woche früher abgeschlossen. Die umfangreichen technischen Sanierungsarbeiten an den Wagen und der Anlage der Merkur-Bergbahn kommen eine Woche früher zum Abschluss, als ursprünglich vorgesehen. Am Samstag, 26. März, nimmt die beliebte Bergbahn bereits wieder ihren Betrieb auf.

Nach der vorgeschriebenen Untersuchung mit Sanierung geht die Merkur-Bergbahn am Samstag wieder in Betrieb

Quelle: Pressestelle Baden-Baden

In den letzten Tagen erfolgte die Jahresabnahme der technisch doch außergewöhnlichen Standseilbahn durch das dafür zuständige Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau. Vor der Eröffnung am kommenden Samstag stehen noch einige Aktionen für den Betreiber der Bergbahn, die Baden-Baden-Linie, auf dem Programm: so eine Bergungsübung der Feuerwehr, eine Spezialüberprüfung des rund 1200 Meter langen stählernen Zugseiles durch die Universität Stuttgart und Pflegearbeiten entlang der Bergbahntrasse.

Mit der Bergbahn öffnet nach der Winterpause gleichzeitig das Merkur-Stüble auf dem fast 700 Meter hohen Baden-Badener Hausberg. Die Bergbahn, die übrigens im Jahr 2013 ihr 100. Jubiläum feiert, ist täglich von 10 bis 22 Uhr vom Talbahnhof im Merkurwald hinauf zum Merkurgipfel unterwegs.

Quelle: Pressestelle Baden-Baden

Zufällige Videos

Kiwanis AIDA Baden-Baden sammelt für Schülernachhilfeprojekt

Kiwanis Aida feiert inzwischen die vierte Benefizgala für sein Schulsozialprojekt "Schüler helfen Schülern". Der Verein hat dazu in den vergangenen Jahren über 30 Tausend Euro gesammelt. Idee dabei: Schüler aus höheren Klassen helfen jüngeren, lernschwachen Schülern.

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Mit dem international bedeutenden Ehrenpreis „Goldene Rose von Baden-Baden“ wurde am Dienstag, 21. Juni, in Baden-Baden die Teehybride „Märchenzauber“ ausgezeichnet. Sie stammt vom Züchterhaus Kordes aus dem schleswig-holsteinischen Ort Sparrieshoop. Die Rose ist damit die beste Rose des Jahres im einzigen...
  • Baden-Baden - Die Vorbereitungen für den 64. Internationalen Rosenneuheitenwettbewerb laufen auf Hochtouren. „Jetzt hoffen wir nur noch auf sonniges und trockenes Wetter. Dann können wir wieder eine prachtvolle Blüte auf dem Beutig beim Internationalen Rosenneuheitenwettbewerb erleben“, gibt Gartenamtsleiter Markus Brunsing schon...
  • Baden-Baden - Getreu dem Motto "Innungs-Junioren – Die Zukunft der Branche" lud die Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Baden-Baden – Bühl – Rastatt Anfang Juni junge Entscheider von morgen ein. Ruben Schäfer von der Geschäftsstelle der Innung begrüßte die Teilnehmer und startete eine Kennenlern-Runde. Im Laufe des Gesprächs wurde...
  • Baden-Baden - „Jetzt sind wir auf die Zielgerade eingebogen“, sagte Erster Bürgermeister Werner Hirth bei einem Pressegespräch auf dem Ooser Leopoldsplatz. Mitte Juli sei alles fertig. Wegen 16 Schlechtwettertagen in den letzten Wochen habe sich die für Ende Juni geplante Fertigstellung um drei Wochen verzögert. Spürbare...