THW vor Ort nach Mauerbruch in Haueneberstein: "Jeden Millimeter im Blick!"

Anhaltende Regenfälle und Sturmböen brachten am vergangenen Dienstag in Baden-Baden (Baden-Württemberg) eine 20 Meter lange Mauer zum Einsturz. Ein darüber stehendes Haus drohte daraufhin abzurutschen. Mit dem Einsatzstellen-Sicherungssystem (ESS) überwachten rund 35 THW-Kräfte das Gebäude auf mögliche Bewegungen.

Nach dem Einsturz der Mauer hatte sich der dahinterliegende und völlig durchweichte Hang in Bewegung gesetzt. Der THW-Baufachberater stellte fest, dass ein Haus ebenfalls abzurutschen drohte. Die Lösung: Überwachung des Geländes mithilfe des ESS.


OB Margret Mergen: Polizei betreut Baden-Baden gut

Auf Einladung von Polizeipräsident Michael Gehri informierten sich Oberbürgermeisterin Margret Mergen und Bürgermeister Michael Geggus über die Arbeit des Polizeipräsidiums Offenburg. Gehri führte seine Gäste durch das Dienstgebäude und informierte im Lagezentrum ausführlich über die umfangreichen Aufgaben des Polizeipräsidiums.


Baumfällungen am Sonnenplatz: Kugel-Blumeneschen ersetzen Trompetenbäume

Das städtische Gartenamt lässt am Montag und Dienstag, 15. und 16. Februar, die fünf verbliebenen Trompetenbäume am Sonnenplatz fällen.


Seiten

Machen Sie mit, wir brauchen Ihre Themenvorschläge!

Wir von Baden-Baden.TV sind immer auf der Suche nach lokalen Geschichten, die wir dann vielleicht auch mit der Kamera einfangen. Schreiben Sie uns Ihr Thema. Ganz egal was es sein mag - uns interessiert es! Denken Sie daran: wir können nur darüber berichten, wenn wir davon wissen!

Sag' es weiter: Wenn Ihnen unsere Berichterstattung und unsere Arbeit im Allgemeinen gefällt, dann empfehlen Sie uns weiter. Machen Sie bitte Ihre Freunde, Familienmitglieder und Bekannte auf uns aufmerksam. www.baden-baden.tv ist Ihre neue, badische Online-Tageszeitung. Ausserdem berichten wir über viele Themen auch noch mit der Videokamera!

Ihre Mitteilung an Baden-Baden.TV: → Sagen Sie es uns!

Zufällige Videos

Baden-Badener Architekten gewinnen Gestaltungswettbewerb für Kongresshausanbau

Das Baden-Badener Kongresshaus platzt aus allen Nähten. Nicht nur aktuell zur Medizinischen Woche werden Ausstellungsflächen knapp. Internationale Messeveranstalter verlangen größere und flexiblere Anbieter. Jetzt wurden die Preisträger eines Architektenwettbewerbes vorgestellt. Mit einem 500 Quadratmeter großen Anbau will das Kongresshaus Baden-Baden wieder zur Spitze der Messestandorte in Deutschland aufschließen.

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Mit dem international bedeutenden Ehrenpreis „Goldene Rose von Baden-Baden“ wurde am Dienstag, 21. Juni, in Baden-Baden die Teehybride „Märchenzauber“ ausgezeichnet. Sie stammt vom Züchterhaus Kordes aus dem schleswig-holsteinischen Ort Sparrieshoop. Die Rose ist damit die beste Rose des Jahres im einzigen...
  • Baden-Baden - Die Vorbereitungen für den 64. Internationalen Rosenneuheitenwettbewerb laufen auf Hochtouren. „Jetzt hoffen wir nur noch auf sonniges und trockenes Wetter. Dann können wir wieder eine prachtvolle Blüte auf dem Beutig beim Internationalen Rosenneuheitenwettbewerb erleben“, gibt Gartenamtsleiter Markus Brunsing schon...
  • Baden-Baden - Getreu dem Motto "Innungs-Junioren – Die Zukunft der Branche" lud die Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Baden-Baden – Bühl – Rastatt Anfang Juni junge Entscheider von morgen ein. Ruben Schäfer von der Geschäftsstelle der Innung begrüßte die Teilnehmer und startete eine Kennenlern-Runde. Im Laufe des Gesprächs wurde...
  • Baden-Baden - „Jetzt sind wir auf die Zielgerade eingebogen“, sagte Erster Bürgermeister Werner Hirth bei einem Pressegespräch auf dem Ooser Leopoldsplatz. Mitte Juli sei alles fertig. Wegen 16 Schlechtwettertagen in den letzten Wochen habe sich die für Ende Juni geplante Fertigstellung um drei Wochen verzögert. Spürbare...