Polizei sucht Unfallzeugen: B3 bei Steinbach - Pkw gegen die Leitplanken geschleudert

Am Mittwoch gegen 13.15 Uhr kam es auf der B3 Neu zu einem Verkehrsunfall mit Totalschaden. Ein 48-jähriger Autofahrer war mit seinem BMW in Richtung Bühl unterwegs. In der Gegenrichtung fuhr eine 25-jährige Mercedesfahrerin und wollte an der Ausfahrt Steinbach abfahren. Sie bremste ihr Fahrzeug abrupt ab, bog aber wegen des Gegenverkehrs nicht ab. Der entgegenkommende BMW-Fahrer dachte, dass die Autofahrerin abbiegen würde, wich nach rechts aus und kam auf den Grünstreifen, so dass sein BMW ausbrach. Das Fahrzeug schleuderte über die komplette Fahrbahn und beschädigte die dortige Leitplanke. Hierbei entstand am Pkw Totalschaden und an den Leitplanken ein Schaden von ca. 1500 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Wegen auslaufender Betriebsstoffe, musste zur Reinigung der Fahrbahn eine Spezialfirma angefordert werden. Die Feuerwehr Baden-Baden war ebenfalls vor Ort. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde die B3 Neu im Bereich der Unfallstelle für 15 Minuten komplett und danach für ca. 45 Minuten, halbseitig, gesperrt.

Zeugen werden gebeten, sich unter Tel.: 07223-990970, mit dem Polizeirevier Bühl in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizei Rastatt/BAD

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...