Ehrenurkunde der IHK Karlsruhe für die Tafel der Caritas Baden-Baden:
„ausgezeichnete Ausbildung 2011“

In Kooperation mit dem Internationalen Bund bildet die Baden-Badener Tafel bereits seit 2009 aus

v.l.n.r.: Sarah Polenz (Auszubildende), Lorenz Hettel (Leiter der Baden-Badener Tafel), Myriam Düster (Auszubildende), Sigisbert Raithel (Vorsitzender des Caritasverbandes).

Quelle: Caritas, Ekkehard Janson

Dass ein Tafelladen ein guter Ausbildungsbetrieb sein kann, stellten die Auszubildende Myriam Düster und der Leiter des Tafelladens, Lorenz Hettel, eindrucksvoll unter Beweis: mit 96 von 100 zu erreichenden Punkten landete die junge Mutter unter den 20 Besten von über 4000 Azubis der IHK Karlsruhe. Sie strebt nun im dritten Lehrjahr den Abschluss als Kauffrau im Einzelhandel an. Besonders erfreulich ist, dass die Caritas in diesem Jahr im Tafelladen einen regulären Ausbildungsplatz schaffen konnte. Sarah Polenz, die im Beschäftigungsprojekt „Jobperspektive im Café Cäcilienberg“ begonnen hatte, kann nun ihrer Azubi-Kollegin nacheifern und hat die Chance auf eine fundierte Ausbildung.


Die Freude beim Caritasverband über die erfolgreiche Ausbildung und die Ehrung durch die IHK ist groß und Vorsitzender Sigisbert Raithel dankte Ausbilder wie Auszubildenden für ihr hervorragendes Engagement.

Quelle: Caritas, Ekkehard Janson

Zufällige Videos

Grundschulkinder pressen ihren eigenen Apfelsaft

Das Baden-Badener Forstamt war mit einer mobilen Obstpresse unterwegs auf Baden-Badener Schulhöfen. Hier sollten die Kinder lernen, wie in diesem Fall Apfelsaft in nichtindustriellem Verfahren hergestellt werden kann.

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Alexander Uhlig wird der neue Erste Bürgermeister der Stadt Baden-Baden. Der Gemeinderat wählte den 51-jährigen Juristen einstimmig zum Nachfolger von Werner Hirth, der Ende September in Ruhestand geht. Uhlig war von Juli 2000 bis Ende Juni 2106 Baubürgermeister der Stadt Pforzheim. Er verzichtete dort auf eine...
  • Baden-Baden - Rund 50 freiwillige Helfer haben im Baden-Badener Stadtwald tatkräftig mit angepackt, um die Lebensbedingungen des scheuen Auerhuhns zu verbessern, darunter auch Baden-Badens Erster Bürgermister Werner Hirth. Das seltene Auerhuhn, das bis zu einem Meter groß und vier bis fünf Kilogramm schwer werden kann, ist der...
  • Baden-Baden - Nach Ende der Pflasterarbeiten und Herstellung des Gehweges im Bauabschnitt zwischen Burgstraße und Göttengasse, wird ab Kalenderwoche 30 mit dem neuen Bauabschnitt in der Schlossstraße begonnen. Hierfür wird ab Montag, 25. Juli, die bestehende Vollsperrung ab Einmündung Schlosskellerstraße in Richtung Neues Schloss...
  • Baden-Baden - Zu seinem zweiten Rundgang in der Innenstadt trifft sich der Arbeitskreis „Barrierefreies Baden-Baden“ am Dienstag, 26. Juli, um 10 Uhr vor dem Standesamt am Augustaplatz. Der von der Behindertenbeauftragten Beate Wirth ins Leben gerufene Arbeitskreis, der überwiegend aus Mitgliedern des „Runden Tisches für...