Spatenstich für den Neubau des Baubetriebshofes und den Eigenbetrieb Umwelttechnik

Oberbürgermeister Wolfgang Gerstner hatte am Donnerstagmorgen zum Spatenstich in das Gewerbegebiet Oos-West in die Flugstraße eingeladen. Mitglieder des Gemeinderates und der Verwaltungsspitze sowie Vertreter der ausführenden Firmen waren der Einladung gerne gefolgt. Der OB hob in seiner Begrüßung hervor, dass dies ein einmaliges Projekt für die Stadt Baden-Baden sei. Er dankte ausdrücklich den Mitgliedern des Gemeinderates für ihre mutige Entscheidung endlich dieser Investition zuzustimmen.

Bisher waren die einzelnen Abteilungen auf drei Standorte innerhalb der Stadt verteilt, was teilweise zu Belästigungen der Anwohner geführt hatte. Auf einer Grundstücksfläche von 16.400 qm entstehen Bürogebäude, Fahrzeuge und Lagerhallen sowie ein Salzsilo für die Beladung der Winterdienstfahrzeuge. Insgesamt werden ca. 125 Mitarbeiter in den neuen Gebäuden arbeiten. Die Baukosten belaufen sich auf rund 11 Millionen Euro. Mit der Fertigstellung wird Ende 2014 bis Anfang 2015 gerechnet.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...