Juweliergeschäft in den Kurhauskolonnaden überfallen

Symbolbild, Kurhauskolonnaden, Baden-Baden

Quelle: www.baden-baden.de

Am Mittwoch kurz vor 12.30 Uhr wurde ein Juweliergeschäft in den Kurhauskolonnaden in der Kaiserallee von zwei Männern überfallen. Nach ersten Erkenntnissen betraten die beiden Täter das Geschäft, gingen sofort mit Reizgas auf eine allein anwesende Angestellte los und setzten diese durch Fesselung außer Gefecht. Die Räuber nahmen aus den Auslagen Schmuckstücke und verstauten diese in einer mitgeführten großen schwarzen Tasche.

Anschließend flüchteten die Tatverdächtigen zu Fuß in unterschiedliche Richtungen. Einer rannte in Richtung Innenstadt, der andere in Richtung Lichtentaler Allee. Die Angestellte konnte sich dann befreien und einen Alarm auslösen. Die Frau wurde bei dem Überfall verletzt und musste sich in ärztliche Behandlung begeben.

Von der Polizei wurden umfangreiche Fahndungsmaßnahmen eingeleitet. Von den mutmaßlichen Räubern liegt bisher folgende Beschreibung vor:

1. Ende 20, etwa 180 cm groß, blonde kurze Haare, kräftige Statur, dunkle Kleidung, osteuropäische Erscheinung.
2. Zirka 20 Jahre alt, etwa 180 cm groß, trug ein graues gestreiftes T-Shirt und dunkle Hose.

Hinweise an die Rufnummern der Kriminalpolizei 07222/761-300 oder 0781/21-2820.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
www.polizei-bw.de

Quelle: Polizei Offenburg

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Schinken, Salami, Wurst, Käse, Geflügel, Frischfisch etc. - das umschreibt nur einen Teil des Sortiments der großen Frischetheken in der Wagener Markthalle in Baden-Baden. Der Prosciutto di Parma, der luftgetrocknete Parmaschinken aus der Emilia-Romagna, ist seit vielen Jahren im Sortiment und von Kunden hoch...
  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...