Kreisverkehr am Ooser Leopoldsplatz eingeweiht: "Runde Sache am Ooser Leo"

Nach fast einjähriger Bauzeit konnten die Bauarbeiten zum sogenannten Kreisverkehrsplatz am Ooser Leo abgeschlossen werden. Oberbürgermeisterin Margret Mergen und Bürgermeister Werner Hirth weihten den neuen Leo gemeinsam mit Ratsgesichtern aus der Kurstadt am Montag ein.

Quelle: Pressestelle Baden-Baden

Der Umbau und die Neugestaltung des Ooser Leopoldsplatzes zum Kreisverkehrsplatz sind abgeschlossen. Am Montag (1. August) konnten Oberbürgermeisterin Margret Mergen und Erster Bürgermeister Werner Hirth im Beisein von politischen Vertretern, der Baufirma sowie zahlreichen Ooser Bürgern den „Ooser Leo-Kreisel“ seiner Bestimmung übergeben. Als im wahrsten Sinne des Wortes „runde Sache“ und „weiteres wichtiges Kapitel, das im Sanierungsgebiet Oos jetzt erfolgreich abgeschlossen werden konnte“, bezeichneten Mergen und Hirth die fertiggestellte Maßnahme.

Leokreiseldetails:
Der Außendurchmesser des Kreisels beträgt 26 Meter und hat eine Fahrbahnbreite von siebeneinhalb Metern. Bepflanzt wurde der neue Kreisel vom Gartenamt mit der pinkfarbenen Bodendeckerrose „Stadt Rom“ und Gräsern sowie jahreszeitlich abgestimmten Pflanzen. Auch „Till“, die Figur am Narrenbrunnen, sorgt nach Reinigung und Sanierung der Brunnentechnik für einen markanten Blickfang. Die Gesamtkosten der rund elfmonatigen Baumaßnahme betrugen rund 1,34 Millionen Euro, 625.500 Euro davon gab es als Fördermittel aus dem Landessanierungsprogramm.

Sanierungsgebiet Oos
Auch die weiteren Baumaßnahmen in Oos stehen schon fest: So geht es ab Ende September an den Verkehrsknoten Schule/Ooser Hauptstraße bis zum Kindergarten und im Zeitraum 2017 bis 2019 dann an die Neugestaltung des Platzes rund um die Ooser Festhalle, Sinzheimer Straße/Knoten Schwarzwaldstraße.

Quelle: Pressestelle Baden-Baden

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Schinken, Salami, Wurst, Käse, Geflügel, Frischfisch etc. - das umschreibt nur einen Teil des Sortiments der großen Frischetheken in der Wagener Markthalle in Baden-Baden. Der Prosciutto di Parma, der luftgetrocknete Parmaschinken aus der Emilia-Romagna, ist seit vielen Jahren im Sortiment und von Kunden hoch...
  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...