Hochschule zum Reinschnuppern: Student für einen Tag

Die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK) lädt zu einem Schnupperangebot auf den Cité-Campus ein. Im Jahr 2017 präsentiert die Hochschule an drei Terminen ihre Bachelor-Studiengänge und macht damit Lust auf ein Studium in Baden-Baden.

Quelle: Rainer Oeldorf, HWTK

An drei Samstagen, beginnend am 21. Januar - Beginn um 10 Uhr, haben Interessenten im Jahr 2017 Gelegenheit, den Hochschulstandort Baden-Baden ausgiebig kennenzulernen. In elf Vertiefungsrichtungen wird dort ein B. A.-Studium (Bachelor of Arts) angeboten. Dabei setzen die Studenten je nach Neigung ihren inhaltlichen Schwerpunkt selbst z. B. auf Event-, Messe- und Kongressmanagement, auf Hotel- und Tourismusmanagement, Marketingkommunikation/PR, Gesundheitsmanagement, Sportmanagement, Industrie und Handel, Personalwirtschaft, Kultur- und Medienmanagement oder Gastronomiemanagement.

Wie im vergangenen Jahr stehen im Jahr 2017 sowohl ein Winter- als auch ein Sommersemester auf dem Plan, was den Studieneinstieg für die Studierenden deutlich flexibler macht.

Das Studium kann in einem Vollzeitmodell oder einem dualen Modell aufgenommen werden. Insbesondere das duale Modell, verläuft sehr praxisnah gemeinsam mit Unternehmen, die vor Ort ansässig sind. „Das garantiert ein hohes Maß an Praxisnähe und persönlicher Betreuung. Vor allem aber winkt dabei die finanzielle Förderung durch ein Unternehmen“, fasst Prof. Dr. Baier die Vorteile eines Dualen Studiums zusammen.

Bei den Infotagen „Student/in für einen Tag“, die sich gleichermaßen an Schüler, beruflich Qualifizierte und andere Interessierte wenden, werden hierzu weitere Informationen gegeben. Die Professoren sowie das gesamte Team der HWTK stellen sich mit Einführungsveranstaltungen vor. Zudem findet ein Erfahrungsaustausch mit Studierenden statt. Die nächsten Termine der Infotage sind am 21. Januar, 20. Mai und am 9. September - Beginn jeweils um 10 Uhr.

Quelle: Rainer Oeldorf, HWTK

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - An drei Samstagen, beginnend am 21. Januar - Beginn um 10 Uhr, haben Interessenten im Jahr 2017 Gelegenheit, den Hochschulstandort Baden-Baden ausgiebig kennenzulernen. In elf Vertiefungsrichtungen wird dort ein B. A.-Studium (Bachelor of Arts) angeboten. Dabei setzen die Studenten je nach Neigung ihren inhaltlichen...
  • Baden-Baden - Bei anhaltender Trockenheit steigt der Bedarf, Gärten, Felder und Rasenflächen zu bewässern. Als praktische und bequeme Möglichkeit für Bachanrainer scheint sich dazu die Wasserentnahme aus dem Bach anzubieten. Wie nun die städtische Umwelt- und Gewerbeaufsicht mitteilt, gibt es mit dem neuen Landeswassergesetz...
  • Baden-Baden - Über eine „üppige Blütenpracht“, die den Stadtteil Haueneberstein schmückt, freuten sich Erster Bürgermeister Werner Hirth, Ortsvorsteher Hans-Dieter Boos sowie der technische Gartenamtsleiter Markus Brunsing bei einem Pressetermin mit Vertretern aus der Bürgerschaft am Heimatmuseum. Sie dankten allen...
  • Baden-Baden - Schon 2000 Jahre alt ist Baden-Baden und landschaftlich sehr schön am Fusse des Schwarzwaldes gelegen. Elegant ist die Bäderstadt und sie wartet mit mediterranem Flair und einem exklusiven Lebensstil auf. Bekannt ist die „Sommerhauptstadt Europas“ oder das „Weltbad im Schwarzwald“ weltweit als Spa-, Wellness- und...