Am Samstag versteckt der Osterhase der Stadtwerke wieder fast 10.000 Eier auf dem Merkurberg

Kinder suchen Ostereier wieder am 15. April von 11 bis 15 Uhr rund um den Turm auf dem Merkurgipfel

Quelle: Baden-Baden TV

Die Stadtwerke als Betreiber der Merkur-Bergbahn werden auch in diesem Jahr eine beliebte Tradition fortsetzen. Am Karsamstag, 15. April, sind alle Kinder aus Baden-Baden und der Umgebung zum Eiersuchen auf den Merkurgipfel eingeladen. Jeweils stündlich zwischen 11 und 15 Uhr sorgen Osterhasen dafür, dass alle Verstecke rund um den Merkurturm mit insgesamt 9999 Eiern gefüllt sind.

Den jüngsten Kindern wird der Osterhase die Eier persönlich überreichen oder ins Körbchen legen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Ostereiersuche findet bei jedem Wetter statt. Und das Restaurant „Merkurstüble“ ist auf den Ansturm der ostereiersuchenden Gäste gut vorbereitet.

Buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie!
Die JuBa e.V. (Gemeinnützige Kultur- und Jugendarbeit in Baden-Baden) wird Sie mit selbstgebackenen Waffeln versorgen. Das AWO-Spielemobil präsentiert sich und bietet Kinderschminken und andere Überraschungen an. Die Gleitschirmflieger "Schwarzwaldgeier" - einer der größten Gleitschirmvereine Deutschlands, ortsansässig auf dem Merkur - werden Sich und Ihren Sport präsentieren.

Alle Kinder haben an diesem Tag mit der Merkur-Bergbahn freie Fahrt! Erwachsene zahlen den normalen Preis von 4 Euro für die Berg- und Talfahrt. Die Anreise zur Merkur-Bergbahn kann laut den Stadtwerken bequem und günstig mit den Bussen der Linien 204 und 205 erfolgen. Ausserdem: Im P+R Parkhaus Cineplex können Sie Ihr Auto parken und mit dem Parkticket, das als Busticket gilt, kostenlos mit der Linie 205 zur Talstation und wieder zurückfahren (Das Angebot gilt nur auf der Linie 205 für bis zu 5 Personen).

Fahrpläne liegen in den Bussen sowie in den Kundenzentren der Baden-Baden-Linie aus. Wichtig: Der Osterhase kommt bei jedem Wetter. Für Rückfragen stehen die Stadtwerke unter der Rufnummer 07221/277-650 zur Verfügung. Weitere Informationen bietet das Internet unter www.stadtwerke-baden-baden.de/nahverkehr/kvv.php

Quelle: Stadtwerke Baden-Baden

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Schinken, Salami, Wurst, Käse, Geflügel, Frischfisch etc. - das umschreibt nur einen Teil des Sortiments der großen Frischetheken in der Wagener Markthalle in Baden-Baden. Der Prosciutto di Parma, der luftgetrocknete Parmaschinken aus der Emilia-Romagna, ist seit vielen Jahren im Sortiment und von Kunden hoch...
  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...