Erwin Teufel zu Gast beim Lions-Club Lichtentaler Allee im Kulturhaus LA8 Baden-Baden

Thema: Ethik in der Wirtschaft - Teufel: "Ethisches Handeln ist gutes Handeln, richtiges und Menschen gemäßes Verhalten. Es überzeugt nur das gelebte Beispiel!"

Ministerpräsident a.D. Erwin Teufel war am heutigen Abend auf Einladung des Lions-Clubs Baden-Baden Lichtentaler Allee zu Besuch in der Kurstadt. Teufel ist nach seinem Ausscheiden aus dem Amt des Landesvaters 2006 zwei Jahre später in die Ethikkommission des Bundestages berufen worden. Bei seinem Besuch in Baden-Baden war "Ethik in der Wirtschaft" das Thema seiner launigen Rede. Seine Gastgeber ehrte Teufel mit der Ansage: "Ich selbst habe höchste Anerkennung für die Lions, weil ich selbst es nur zum Rotarier gebracht habe!".

Schon vor sechs Monaten erhielt Lions-Club Präsident Reinhold Hiss die Zusage aus Teufels Büro für einen Abend in Baden-Baden, nicht geringer war deswegen aber seine Freude, dass der prominente Gast es tatsächlich möglich gemacht hatte vor rund hundert ausgesuchten Gästen im Spiegelsaal des Kulturhauses LA8 zu sprechen.

Ethisches Verhalten beginnt in der Familie
"Leser werden in der Familie geboren. Man kann nicht von den Kindern verlangen, ein Buch zu lesen und sich selbst vor den Fernseher setzen" - so fasste Teufel die Basis allen ethischen Verhaltens zusammen, nur das gelebte Beispiel können auf nachfolgende Generationen überzeugend wirkend. Bezogen auf die Ethik in der Wirtschaft holt Teufel unwesentlich weiter aus: "man muss mal definieren, was ethisches Handeln ist - nämlich gutes Handeln, richtiges und Menschen gemäßes Verhalten".

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...