Eisarena am Augustaplatz Baden-Baden - nach dem fünften Jahr ist die Zukunft ungewiss

Nach gut sechs Wochen Schlittschuhspaß in Baden-Baden hat am vergangenen Sonntag die Eisarena auf dem Augustaplatz ihre Tore geschlossen. Ganz ohne frostige Temperaturen mußten sich die Eisläufer das wahre Wintersportgefühl in dieser Saison einfach vorstellen. Der erhoffte Schnee kam in den letzten Wochen wie bekannt eher in der Form von Regen vom Himmel.

Echte Eislauffans haben sich vom Wetter nicht abhalten lassen, zumal die Eisarena mit günstigen Eintrittspreisen, einem Schuhverleih und einem bunten Rahmenprogramm für mehrere Gründe gesorgt hat nach Baden-Baden zu kommen. Am Vormittag ist die Eisfläche für Schulklassen und Vereine reserviert, dieses Angebot wird ausgiebig genutzt und das sogar von Gruppen, die ein bisschen weiter anreisen müssen. Die Resonanz bei den Sportlehrern und Schülern ist in den letzten Jahren gewachsen.

Im fünften Jahr Eisarena am Augustaplatz feiern die Organisatoren bereits das erste kleine Jubiläum. Hohe Betriebskosten der Eisfläche und die unsichere Suche nach Sponsoren machen das Vorhaben jedes Jahr zu einer Herausforderung. Ob die Eisarena fortgesetzt werden kann ist zum jetzigen Zeitpunkt noch ungewiss. Die Eisläufer der Ice Youngstars aus Karlsruhe haben in diesem Jahr die Abschlusshow der Eisarena Baden-Baden gestaltet.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...