Studie KPMG: Bis zu 25 Prozent der Arbeitszeit entfallen auf Bewältigung innerbetrieblicher Konflikte

Eine internationale Gesellschaft von Unternehmensberatern hat aktuell ermittelt, dass Angestellte 10-15% ihrer Arbeitszeit damit verbringen, Streit mit Kollegen zu lösen. Führungskräfte wendeten dafür sogar bis zu einem Viertel der Zeit auf. Rolf Schulz: "Das kann man leicht ausrechenen - von Januar bis Ende März werden Konflikte gelöst, erst danach wird mit der Arbeit begonnen!" Die "Toolbox zur Konfliktlösung" soll Firmenchefs und Angestellten helfen, Probleme schnell erkennen und erfolgreich bewältigen zu können.

Eine aktuelle Studie der KPMG, einem Netzwerk von weltweiten Unternehmensberatern hat ergeben, dass Angestellte in den untersuchten Firmen bis zu 15% ihrer Zeit damit verbringen Streit untereinander zu lösen. Ein wirtschaftlich nicht unerheblicher Schaden, den es gilt zu beheben oder sogar zu vermeiden.

Führungskräfte wendeten sogar bis zu einem Viertel ihrer Zeit dafür auf, Konflikte mit und unter den Angestellten zu lösen. Dabei beschreibt Rolf Schulz, der mit seiner Unternehmensberatung auf dem Baden-Airpark in Rheinmünster zu Hause ist, einen Konflikt nicht als Abstraktes Etwas. Probleme im Job sind mit Problemen im Privatleben durchaus vergleichbar.

Auf Initiative der Volksbank Baden-Baden hielt der Business-Coach Rolf Schulz einen Vortrag im Kulturhaus LA8 vor ausgewälten Führungskräften von Unternehmen aus Baden-Baden und dem Landkreis Rastatt. Er verrät, dass er allzuoft erst als Feuerwehr zu innerbetrieblichen Problemen hinzugezogen werde. In seiner Toolbox zur Konfliktlösung verrät Rolf Schulz, wie man Probleme im Unternehmen schnell erkennen und erfolgreich bewältigen kann. Der Ratgeber ist im Buchhandel erhältlich.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...
  • Baden-Baden - Hier können Sie die außergewöhnlichsten Weihnachtsgeschenke ersteigern, die Sie sonst nirgendwo finden. Bieten Sie auf signierte Raritäten von Barack Obama, Sammlerstücke aus der Bundesliga, Signiertes von Udo Lindenberg, die getragenen Outfits der Promis, unvergessliche Erlebnisse von und mit Thomas Müller und noch...