Gartenamt und Winzergenossenschaft pflanzen 170 Strauchrosen im Neuweierer Rebland

Entlang des über einen Kilometer langen Panoramaweges an der Schutzhütte oberhalb von Neuweier haben Winzer, Gartenamt und Winzergenossenschaft insgesamt 170 bunte Strauchrosen der verschiedensten Arten gepflanzt. Rosen im Weinberg haben eine lange Kultur. "Winzer haben Rosen schon immer als Frühwarnsystem gegen den Mehltau eingesetzt!" verrät uns Gartenamtsleiter Markus Brunsing.

Hoch über Neuweier im Baden-Badener Rebland bietet sich dem Spaziergänger bei gutem Wetter ein unvergleichliches Panorama. Mitten in der Weinlage Mauerberg haben jetzt Gartenamt, Ortsverwaltung und Winzer gemeinsam Strauchrosen gepflanzt. Auch Stadtrat Klaus Blödt-Werner beteiligte sich an der Aktion. Neben dem Ästhetischen Aspekt haben Rosen im Weinberg einen praktischen Nutzen.

Die konkrete Idee dazu wuchs nach einem Zeitungsbericht, die Bild der Frau hatte im Sommer die Rosenpracht in Baden-Baden gelobt, nun sah man sich in der Pflicht. In ganz Baden gibt es Aktionen wie diese noch nicht, Winzergenossenschaft und Ortsverwaltung teilen sich die Kosten der Rosenpflanzung. Mitarbeiter des Gartenamtes hatten zuvor Rosenstöcke vorbereitet und mit Artenschildern versehen. Am Ende wurden sie wild gemischt verteilt, damit die Baden-Badener Weinberge im Sommer zum ersten Mal ihr buntes Gesicht zeigen können.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...