Baden-Badener Wildsalami vorgestellt - kulinarischer Botschafter Baden-Badens zunächst exklusiv in der Markthalle der WagenerGalerie

Ansgar Hoferer ist Leiter der Markthalle, vor drei Jahren hatte er die Idee zu einer Baden-Baden Salami. Der EU-zertifizierte Zerlegebetrieb Joachim Seeger in Kuppenheim produziert die Wildsalami. Hirsch und Wildschwein aus dem Baden-Badener Forst werden verarbeitet.

Mittwoch Vormittag in der Wagener Markthalle. Ansgar Hoferer präsentiert die Baden-Badener Wildsalami. Eine Dauerwurst, die den Namen der Stadt trägt muss auch von hier kommen. Die Idee kam dem passionierten Hobbykoch, als er vor drei Jahren von der Not des städtischen Forstamtes erfuhr.

Eine Salami zu produzieren, darüber hinaus auch noch in Premiumqualität, ist keine einfache Sache. In die Baden-Badener Wildsalami kommen Hirsch und Wildschwein aus dem Stadtwald. Speck von Wildtieren ist nicht für die Wurstproduktion geeignet, hier musste man mit dem Hausschwein einen kleinen Kompromiß eingehen. Im Holzfass ausgebauter Spätburgunder Rotwein von der Baden-Badener Winzergenossenschaft rundet das Aroma der neuen Wildsalami ab.

Qualität und Geschmack liegen im Premiumbereich, preislich rangiert die Baden-Badener Wildsalami im Mittelfeld. 100 Gramm Wildsalami kosten 3,49 Euro. Das Forstamt hat nun einen neuen Absatzmarkt für Wild gefunden, dennoch wird die Wildsalami kein Massenprodukt werden. Zunächst wird sie exklusiv in der Markthalle der Wagener Galerie verkauft werden.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...