Sommerakademie am Florentinerberg - Bildhauer Karl Manfred Rennertz lädt junge Schüler nach Baden-Baden ein

Der Bildhauer Karl Manfred Rennertz lädt seit inzwischen acht Jahren Studenten der Hochschule für Architektur und Innenarchitektur aus Detmold nach Baden-Baden ein. Die Seminarwoche in Baden-Baden ist inzwischen derart beliebt geworden, dass es für die begrenzten Plätze weit mehr Bewerber gibt.

Die jungen Künstler hatten in diesem Jahr als Aufgabe bekommen, ein Objekt aus Beton zu modellieren. Zur Abschlusspräsentation der Arbeiten kam der Oberbürgermeister an die Freiluftwerkstatt am Florentinerberg, unterhalb vom Neuen Schloss.

Zweiundzwanzig Seminarteilnehmer schufen Objekte mit ganz untertschiedlichen Arbeitsansätzen. So entstanden organische Kunstwerke mit rauher Oberfläche genauso wie schwere Sitzmöbel. Praktische Elemente zur Gartengestaltung, ausdrucksstarke Objekte aber auch innovative Ideen wie dieser Stuhl hier aus anderthalb Zentimeter dünnem Hightec-Beton. Die Schüler waren bei der Umsetzung ihrer Ideen komplett frei. Die Objekte sind zu erwerben, Käufer können sich bei Interesse direkt ans Baden-Badener Gartenamt wenden. Die Kunstwerke bleiben noch ein paar Tage am Florentinerberg ausgestellt.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...