Stadt investiert 14 Millionen Euro in ihre Schulen - Hirth: "es geht um die Zukunft unserer Jugend!"

Recht trostlos sieht der Pausenhof der Grund und Werkrealschule in Lichtental zur Zeit noch aus. Dreieinhalbtausend Quadratmeter sind größtenteils asphaltiert und bieten wenig Erholungsraum und Abwechslung für die Schüler zwischen den Unterrichtsstunden. Dank der notwendig gewordenen Kanalsanierung zur Regenwassertrennung kann nun auch die Umgestaltung des Pausenhofes mit Grünflächen, Sportbereich und Ruhezonen angegangen werden. Bis Oktober soll der neue Schulhof fertig sein. Die Werkrealschule Lichtental ist mit Investitionen von 390.000 Euro Teil eines rund vierzehn Millionen schweren Schulsanierungsprogramms in Baden-Baden.

In der Theodor-Heuss-Schule werden zur Zeit fast 300 Quadratmeter Fenster ausgetauscht. Eine energetische Sanierung der Fassade ist für das Frühjahr geplant. Die Duschen und Umkleiden der Turnhalle werden renoviert, auch die Infrastruktur im Lernschwimmbad wird im kommenden Jahr erneuert. Von besonderer Bedeutung für lernschwache Kinder in der Theodor-Heuss-Förderschule ist die Installation spezieller Deckenverkleidungen. Schall schluckende Materialien und gleichmäßige Beleuchtung sollen den Unterricht fördern. Insgesamt werden in der Weststadt in allen Bauabschnitten 430.000 Euro ausgegeben.

Das Richard-Wagner-Gymnasium erhält nach dreißig Jahren neue Toilettenanlagen sowie ein vergrößertes Lehrerzimmer. Letzteere Maßnahme wunde insbesondere nach Einführung der Ganztagesschule nötig, mit zusätzlichen 125 Quadratmetern können sich ab Ende 2012 bis zu achtzig Lehrer gleichzeitig auf ihre Unterrichtsstunden vorbereiten.

Zuletzt wurden in den Ferien Teile der Louis-Lepoix-Berufschulwerkstätten abgerissen. Hier sollen auf gut tausend Quadratmetern auf drei Etagen fünf Klassenzimmer, Gruppenräume und Lehrerzimmer für den neu eingerichteten Schulzweig entstehen.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...