Rudolf Spitzmüller berät Mittelständler - ZIM: Bundesförderprogramm für Innovationen auf dem Gebiet Technologie und Handwerk

Mit 31% aller neuen Patentanmeldungen in Deutschland (im Jahr 2011) liegt Baden-Württemberg ganz klar an der Spitze. Das Ländle ist schon aus der Geschichte her für seine Innovationsfreude bekannt. Was vielen mittelständischen Unternehmern aber noch unbekannt sein dürfte ist die Tatsache, dass das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie genau diese Anstrengungen der Unternehmer fördert.

Rudolf Spitzmüller hat am Dienstag einen Vortrag vor Mitgliedern der Volksbank Baden-Baden Rastatt gehalten. Im wahrsten Wortsinn brachte er wertvolle Informationen für das Bankhaus und seine Kunden mit. Mittelständische Betriebe sind die treibende Kraft, wenn es Innovationen im Bereich Technologie und Handwerk geht. Betriebe bis zu einer Größe von 500 Mitarbeitern können die Förderungen in Anspruch nehmen. Der Unternehmensberater weiß, dass oft auch kleine, vielleicht auf den ersten Blick unscheinbare Neuentwicklungen finanziell ünterstützt werden können.

In einem sich ständig verschärfenden Markt, wachsendem Wettbewerbsdruck ist dieser Wissensvorsprung von großer Bedeutung. Informationen für kleine und mittelständische Unternehmer gibts ab sofort bei Ihrem Bankberater in einer von fast 30 Filialen in Baden-Baden und dem Landkreis Rastatt.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...