Partnerschaftsverein feiert seinen 25-jährigen Geburtstag

Menton in Südfrankreich, Moncalieri in Italien, Karlovy Vary (Karlsbad) in Tschechien und Jalta in der Ukraine sind mit Baden-Baden partnerschaftlich verbunden. Seit einem Vierteljahrhundert bündelt der Verein alle Aktionen. Am Wochenende trafen sich Besucher aus den Partnerstädten, Mitglieder, Freunde und Offizielle zum feiern in Lichtental.

Die Stadt Baden-Baden pflegt seit vielen Jahrzehnten Partnerschaften zu Städten in ganz Europa. Angefangen hat es 1961 mit Menton in Südfrankreich, später Moncalieri in Italien und das tschechische Karlsbad. Im Jahr 2000 kam Jalta in der Ukraine hinzu. Seit genau 25 Jahren werden die freundschaftlichen Verbindungen vom Partnerschaftsverein Baden-Baden gepflegt.

Schon lange bevor Jalta und Baden-Baden Partnerstädte wurden organisierte Gerhard Ell humanitäre Hilfstransporte in die Krimstadt am Schwarzen Meer. Irina Zhuravlyova ist die Ansprechpartnerin vor Ort. Sie war gerne zum 25. Jubiläum des Partnerschaftsvereines nach Baden-Baden gereist. Zu Besuch waren auch Gäste aus Moncalieri. Die Verständigung funktionierte prächtig und das obwohl der Vereinsvorsitzende Lutz Benicke eingesteht, dass er kein Italienisch spricht.

Erst vor acht Wochen hatte die langjährige Vereinsvorsitzende Brita Heetel ihr Amt abgegeben. Vor 25 Jahren war sie sogar Gründungsmitglied des Partnerschaftsvereines. Auch wir gratulieren dem Partnerschaftsverein zu einem erfolgreichen Vierteljahrhundert Emgagement für die Stadtepartnerschaften.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...
  • Baden-Baden - Hier können Sie die außergewöhnlichsten Weihnachtsgeschenke ersteigern, die Sie sonst nirgendwo finden. Bieten Sie auf signierte Raritäten von Barack Obama, Sammlerstücke aus der Bundesliga, Signiertes von Udo Lindenberg, die getragenen Outfits der Promis, unvergessliche Erlebnisse von und mit Thomas Müller und noch...