Schweizer Schauspielerin Ursula Cantieni erhält im Baden-Badener Rathaus die deutsche Staatsbürgerschaft

Am Dienstag bekamen im Baden-Badener Rathaus 18 Männer und Frauen ihre Einbürgerungsurkunde überreicht. In der Kurstadt leben inzwischen Menschen aus über hundert verschiedenen Nationen, jeder Fünfte hat inzwischen ausländische Wurzeln. Neben der Vereidigung aufs das Grundgesetzt und der Kenntnis der Nationalhymne müssen auf dem Weg zur Deutschen Staatsbürgerschaft weitere Hürden genommen werden.

Auch die Fallers-Schauspielerin Ursula Cantieni hat nach über 50 Jahren in Deutschland mit einer unbefristeten Aufenthaltsberechtigung nun ganz offiziell den Deutschen Pass: "ich wollte das schon lange. Ich bin voll hier sozialisiert. Ich finde, in dem Land in dem man intensiv lebt, sollte man sich mit der Staatsbürgerschaft integrieren können!"

Der Wille zur Integration ist von großer Bedeutung, dazu zählen Sprachkenntnisse genauso wie der Respekt vor der deutschen Kultur. Das Bewahren der eigenen Herkunft ist dabei im Interesse der Vielfalt durchaus erwünscht. Auch Ursula Cantieni steht zu ihren Schweizer Wurzeln. Die Schauspielerin lebt und arbeitet seit vielen Jahren in Baden-Baden, daher war ihre Entscheidung zu diesem Schritt schnell gefällt.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...
  • Baden-Baden - Hier können Sie die außergewöhnlichsten Weihnachtsgeschenke ersteigern, die Sie sonst nirgendwo finden. Bieten Sie auf signierte Raritäten von Barack Obama, Sammlerstücke aus der Bundesliga, Signiertes von Udo Lindenberg, die getragenen Outfits der Promis, unvergessliche Erlebnisse von und mit Thomas Müller und noch...