Aussenminister Guido Westerwelle spricht beim 1. Liberal-Badischen Bürgerempfang in Baden-Baden/Geroldsau

Westerwelle zur vorbildlichen Ehrenamtskultur in Deutschland: "wir sollten in Deutschland auch etwas gesunden Stolz haben; gesunden Patriotismus haben dafür, was wir geschaffen haben in Deutschland - nicht nur zur Fußball-Weltmeisterschaft. Wir können stolz sein, was in unserem Land gelungen ist!" Den Liberal-Badischen Bürgerempfang hat sich Patrick Meinhardt "schon lange gewünscht". Westerwelle und Meinhardt sind sich einig: Ehrenamt braucht politischen Rückhalt, aber viel mehr noch gesellschaftliche Wertschätzung.

Hoher Besuch im Baden-Badener Stadtteil Geroldsau. Bundesaussenminister Guido Westerwelle kam zum 1. Liberal-Badischen Bürgerempfang der FDP in die Grobbachhalle. Zur Begrüßung wurde im 900 Jubiläumsjahr Badens selbstverständlich das Badnerlied angestimmt.

Die Bundesregierung hatte erst kürzlich eine Verbesserung bei der Förderung der ehrenamtlichen Tätigkeiten in Vereinen in Deutschland auf den Weg gebracht. Zum Beispiel erhalten Übungsleiter zukünftig 720 anstatt 500 Euro als Ehrenamtspauschale, was einer Erhöhung von fast 50 Prozent entspricht. Bedingt durch viele Auslandsreisen wirft Guido Westerwelle auch den Blick von aussen auf Deutschland und erkennt, dass neben der Null-Bock-Fraktion weit mehr Menschen bereit sind sich für andere zu engagieren. Das gilt es zu unterstützen.

Bereits im April hatte die Baden-Badener FDP den 1. Liberalen Ehrenamtspreis ins Leben gerufen. Mit dem 1. Liberal-Badischen Bürgerempfang und einer engagierten Mannschaft im Hintergrund wird diese Idee fortgesetzt.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...