Zirkus Zansiba: Kinder- und Jugendbüro Baden-Baden bietet Workshop - Kinder gestalten große Vorstellung

Samstag Mittag in Baden-Baden hieß es Manege frei für 45 Kinder im Zirkus Zansibar. Die Zirkustruppe wurde eine Woche lang von ausgebildeten Pädagogen auf die große Vorstellung vorbereitet. Mit Feuershow, Trapezkunst und einer Fakirshow wurde den Zuschauern eine Menge geboten.

Das Kinder- und Jugendbüro bietet für Kinder verstärkt in der schulfreien Zeit attraktive Angebote wie jetzt im Herbst den einwöchigen Zirkusworkshop. Bereits im sechsten Jahr kommt der Zirkus Zansibar in den Ferien nach Baden-Baden. Viele der Kinder im Alter von 6-12 Jahren sind inzwischen schon zum zweiten Mal oder sogar noch öfter dabei gewesen.

Die Zirkuspädagogen beobachten bei ihrer Arbeit, dass sich Kinder während der Probentage aber auch über die Jahre hinweg weiterentwickeln. Der Ferienzirkus ist mehr als nur ein Zeitvertreib, vielmehr ein kreativer Spiel- und Spaßbereich, der die Kinder auch in ihrer Entwicklung fordert und fördert. Hier im Zirkus Zansibar lernen die jungen Artisten ganz spielerisch fürs Leben

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...