"Wir sind Handwerker, wir können das!" - Kreishandwerkerschaft spricht im Kurhaus fast 300 Lehrlinge frei

Kreishandwerksmeister Klaus Vollmer aus Steinbach gratuliert und mahnt zugleich: "Wer sich auf seinen Lorbeeren ausruht, der trägt diese an der falschen Stelle!"

Für fast dreihundert Lehrlinge aus Baden-Baden, Rastatt und Bühl ging am Montag ihre Zeit als Azubi offiziell und hochfeierlich zu Ende. Die Kreishandwerkerschaft hatte zur "Freisprechung" ins Kurhaus gebeten. Ab sofort sind die jungen Menschen im Berufsstand eines Gesellen und von den Pflichten eines Lehrlings "freigesprochen" und sind nun "Fachleute ihres Handwerks".

Gleichzeitig mahnt der Kreishandwerksmeister Klaus Vollmer die Jung-Gesellinnen und Gesellen, sich nicht auf ihren Lorbeeren auszuruhen - dadurch trage "man sie an der falschen Stelle".

Die Regierungspräsidentin Nicolette Kressl war nach Baden-Baden gekommen, um den jungen Handwerkern persönlich zu gratulieren. Sie weiß, was in den Köpfen der jungen Ausbildungsabsolventen vor sich geht: "Für die meisten ist es erstmal das Gefühl ich bin stolz auf meine Leistung. Ich selbst habe 12 Jahre in Baden-Baden junge Handwerker mit ausgebildet!"

Der Kunstradsportverein Rebland Varnhalt vereint bei seiner Showeinlage im Kurhaus Präzision durch Übung, Koordination untereinander, gekonnte Ausführung und den Erfolg am Ende. Anforderungen und Tugenden, die auch Ausbildungen im Handwerk von den jungen Auszubildenden abverlangen. Auch Feinmechaniker, Konditoren, Stukkateure und Kfz-Mechatroniker gehören zum Handwerk, um nur wenige zu nennen.

Fachkräftemangel macht sich vor allem auch im Handwerk bemerktbar. Die Handwerkskammer möchte junge Menschen wieder motivieren und aufzeigen, dass es sich lohnen kann, einen handwerklichen Beruf zu wählen. Handwerkskammerpräsident Joachim Wohlfeil sagt: "Wir sind Handwerker wir können das!"

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Hier können Sie die außergewöhnlichsten Weihnachtsgeschenke ersteigern, die Sie sonst nirgendwo finden. Bieten Sie auf signierte Raritäten von Barack Obama, Sammlerstücke aus der Bundesliga, Signiertes von Udo Lindenberg, die getragenen Outfits der Promis, unvergessliche Erlebnisse von und mit Thomas Müller und noch...
  • Rastatt - Da noch Genehmigungen ausstehen, kann die Tunnelvortriebsmaschine „Sybilla-Augusta“, nicht weiter bohren. Aktuell steht die Maschine vor der Landesstraße 77 (L77), die für die Unterfahrung ab der Einmündung Karlstraße bis zur Einmündung Baulandstraße weiter bis zum 27. November 2017 gesperrt bleibt. Um einen sicheren...
  • Rastatt - Beim städtischen „Runden Tisch Martinsumzug“ im Mai dieses Jahres hatten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer – Vertreter aus dem Gemeinderat, der Kirchen, Schulhorte, Stadtkapelle und Vereine sowie interessierte Bürger – darauf verständigt, am bewährten Konzept des Martinsumzugs weitestgehend festzuhalten. So wird...
  • Baden-Baden - Andreas Mölich-Zebhauser ist mit dem Impulspreis 2017 für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden. Dem Geschäftsführer und Intendant des Festspielhauses Baden-Baden ist es gelungen, aus einem alten Bahnhof eine Metropole der Musik zu machen, hieß es in der Laudatio. Das Festspielhaus habe sich zudem zu einem überaus...