Nikolausfeier beim Heimatmuseum in Sandweier: "weg vom Coca-Cola Weihnachtsmann, hin zum Bischof von Myra!"

Ein wenig versteckt in einem Hinterhof in der Römerstraße in Sandweier steht das Heimatmuseum. Ein Verein hat den Hof, die Scheune und das Haus in liebevoller und jahrelanger Arbeit renoviert. Hier will der Heimatverein wieder eine Dorfmitte schaffen, wo sich die Einwohner von Sandweier zum lebendigen Austausch treffen und zum Beispiel wie zuletzt am Samstag gemeinsam die Adventszeit feiern.

Bereits zum vierten Mal wurde der Kirchenheilige St. Nikolaus, der Bischof von Myra nach Sandweier eingeladen. Nach traditionellem Brauch legen die Kinder mit Gedichten und Liedern Rechenschaft über das vergangene Jahr ab. "seid Ihr auch brav und fromm gewesen?"

Selbstverständlich wurden die Kinder vom Nikolaus auch beschenkt. Musikalisch umrahmt wurde die Feier vom Frauenchor des Sängerbundes Sandweier. Hier hat der Heimatverein Sandweier einen neuen Ortstreffpunkt aufgebaut. Hier wird badische Heimat und die alte, neue Identität gepflegt. Vorne dran und mit Spaß dabei sind die Kleinsten, die Kinder.

Die Erlöse aus dem Waffelverkauf spendet der Heimatverein an InnerWheel Kinderprojekte, das Heimatmuseum Sandweier kann an jedem ersten Sonntag im Monat besichtigt werden.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...