DFCV-Präsident Christian Grimm erhält Landesehrennadel - gebürtiger Straßburger steht für "gelebte Freundschaft zwischen Deutschland und Frankreich!"

Im Rahmen der diesjährigen Prunksitzung beim Deutsch-Französischen Carneval-Verein DFCV wurde Präsident Christian Grimm überrascht. Für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement hat ihm Oberbürgermeister Wolfgang Gerstner die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg verliehen.

Bereits im Jahr 1975 wurde Christian Grimm Mitglied im Deutsch-Französischen Carneval-Verein. Der gebürtige Straßburger ist seither unermüdlicher Grenzgänger und närrischen Botschafter zwischen den beiden Nationen. Bei der diesjährigen Prunksitzung des DFCV wurde er am Wochenende für sein unermüdliches und ehrenamtliches Engagement mit der Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet. Für Christian Grimm war es eine Überraschung.

Schon sein Vater Marcel Grimm war Präsident der Deutsch-Franzosen. Ihn hat der heute ausgezeichnete vor genau 22 Jahren an der Spitze des DFCV abgelöst. Ein Ehrenamt in der Fastnacht, das in Baden-Baden das Brauchtum pflegt, das gute Miteinander der Menschen fördert und im Fall von Christian Grimm besonderes Augenmerk auf die Nachwuchsförderung legt.

Christian Grimm stehe für "gelebte Freundschaft" zwischen Deutschen und Franzosen, so der Oberbürgermeister in seiner launigen Rede, in der er sich in fastnachtlicher Tradition vom Publikum mitreißen ließ. Fast vierzig Jahre im Dienst der Deutsch-Französischen Freundschaft konnte Christian Grimm auch deswegen problemlos bestehen, weil er seine Frau Anke an seiner Seite hat. Mit allen nur denkbaren Auszeichnung im deutschen Karneval ausgezeichnet, ist die Landesehrennadel nun auch eine weltliche Würdigung seines Engagements.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...