Jetzt dem Winter trotzen - Aktionen für Verliebte: Februar im Römisch-Irischen Friedrichsbad

Im Monat Februar ist das römisch-irische Friedrichsbad in Baden-Baden der Ort für verliebte Paare. Zum Valentinstag und noch bis zum Ende des Monats an jedem weiteren Tag haben sich die Bäderexperten besondere Extras für Verliebte einfallen lassen, wie zum Beispiel auch in den beiden großen Thermal-Dampfbädern

Das Friedrichsbad bietet textilfreies Baden in zwei getrennten Bereichen für Mann und Frau an, erst in der großzügigen Kuppelhalle trifft man sich wieder zum gemeinsamen schwimmen. Zum Valentinstag 2013 wird diese Regel gelockert. Nach gut drei Stunden Erholung, Pflege und anschließender Ruhepause bietet das Thermenrestaurant ein ganz "spezielles Menü für Verliebte", verrät und Marie-Lena Kuttruff von den Carasana Bäderbetrieben in Baden-Baden. Die "Kulinarische Liebeserklärung" gibt es speziell zum Valentinstag und ebenfalls bis Ende Februar.

Das ist der Monat Februar im Friedrichsbad. Viele Informationen zu Thermalbädern in Baden-Baden sowie Öffnungszeiten und speziellen Angeboten gibts auf der neuen Internetseite www.carasana.de.

Unsere Verlosung ist beendet und die Gewinner sind ermittelt. Wir benachrichtigen die glücklichen Gewinner per eMail oder facebook-Nachricht. Vielen Dank fürs mitspielen!

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...
  • Baden-Baden - Hier können Sie die außergewöhnlichsten Weihnachtsgeschenke ersteigern, die Sie sonst nirgendwo finden. Bieten Sie auf signierte Raritäten von Barack Obama, Sammlerstücke aus der Bundesliga, Signiertes von Udo Lindenberg, die getragenen Outfits der Promis, unvergessliche Erlebnisse von und mit Thomas Müller und noch...