Ostermontag in der Heilig-Geist-Kirche St. Bonifatius in Geroldsau - Interview mit Pfarrer Michael Teipel

Ostermontag 2013 in der Heilig Geist Kirche in Geroldsau. Das Osterfest steht für Ende und Neubeginn zugleich. Für den Tod und auch für die Geburt - so hat Pfarrer Michael Teipel am Montag das Taufwasser geweiht, mit dem jedes neue Leben in der Gemeinde im kommenden Jahr begrüßt werden wird. Die Feierlichkeiten um Jesu Kreuzigung und dessen Auferstehung machen Ostern in der Katholischen Kirche zum bedeutendsten Fest.

Ostern ist ein Familienfest, heutzutage meist dominiert von Hase und Eiern, also eher nichtchristlichen Symbolen. Eine Entwicklung, die der Baden-Badener Pfarrer aber nicht ablehnt - stattdessen begrüßt er, dass Ostern ein freudiges Fest ist. Ostereier und der Hase seien zwar heidnische Symbole, dennoch seien sie inzwischen zur festen Tradition geworden.

In der katholischen Kirche steht ein Aufbruch in eine neue Zeit bevor. Der neue Papst Franziskus steht für Reformen und lebt wie keiner seiner Amtsvorgänger die Nähe zu allen Menschen.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...