Hans Werner Olm im Interview - wir treffen den deutschen Sänger und Komiker zum kleinen Privatkonzert in seinem Hotel

Der gebürtige Bochumer war zur Präsentation seines aktuellen Programms "Mir nach, ich folge!" zu Gast in Baden-Baden. Am Nachmittag vor seinem Auftritt in der Rantastic Kleinkunstbühne in Haueneberstein treffen wir den sympathischen Künstler zum spontanen Kurzkonzert mit Gitarre im Batschari Suitenhotel.

Hans Werner Olm, seit Jahrzehnten in der obersten Liga der Bespaßungsprofis tätig, kommt mit seinem 17. Bühnenprogramm „Kuschelkurs“ auf Jubiläumstour. Und dabei geht er der Frage nach: hab ich alles richtig gemacht im Leben? Oder war ich genauso ein Riesen Arschloch wie die meisten meiner Gattung? Oder kommt es auf dasselbe raus? Für diesen Erkenntnisprozess stellt er sich seinem Publikum als Versuchs-Olm zur Verfügung. Anhand seiner eigenen Biographie erleben wir den dramatischen Werdungsprozess einer charismatischen Persönlichkeit. Dabei führt er uns durch ein Labyrinth von irrsinnigen Denkanstößen, Erfahrungen und Selbstversuchen, die am Ende nur einen Ausweg zulassen.

Ein Journalist schrieb einmal über Olm: „…wenn er auf die Bühne kommt und guten Abend sagt, geht bereits eine Gefahr von ihm aus!“. Da Olm wie alle anderen auch geliebt werden möchte, gibt es für ihn letztendlich nur den einen Weg: sich endlich anpassen, mit dem Strom schwimmen, auf Kuschelkurs gehen, da kann man nichts falsch machen. Oder doch?

Hans Werner Olm möchte wie immer Mut machen. Er zeigt Wege die es möglich machen aus unserem selbst verschuldeten Unglück zu entfliehen.Er bündelt das Chaos unserer Psyche und zeigt nebenbei, wie viel Komik in unserer selbst gewählten Hilflosigkeit stecken kann. (Quelle: www.hanswernerolmshop.de)

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...
  • Baden-Baden - Hier können Sie die außergewöhnlichsten Weihnachtsgeschenke ersteigern, die Sie sonst nirgendwo finden. Bieten Sie auf signierte Raritäten von Barack Obama, Sammlerstücke aus der Bundesliga, Signiertes von Udo Lindenberg, die getragenen Outfits der Promis, unvergessliche Erlebnisse von und mit Thomas Müller und noch...
  • Rastatt - Da noch Genehmigungen ausstehen, kann die Tunnelvortriebsmaschine „Sybilla-Augusta“, nicht weiter bohren. Aktuell steht die Maschine vor der Landesstraße 77 (L77), die für die Unterfahrung ab der Einmündung Karlstraße bis zur Einmündung Baulandstraße weiter bis zum 27. November 2017 gesperrt bleibt. Um einen sicheren...
  • Rastatt - Beim städtischen „Runden Tisch Martinsumzug“ im Mai dieses Jahres hatten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer – Vertreter aus dem Gemeinderat, der Kirchen, Schulhorte, Stadtkapelle und Vereine sowie interessierte Bürger – darauf verständigt, am bewährten Konzept des Martinsumzugs weitestgehend festzuhalten. So wird...