Ehrung für Tony Marshall - eine Rose wurde auf den Namen „Schöne Maid“ getauft

Anläßlich seines 75. Geburtstag hat sich seine Heimatstadt etwas besonders einfallen lassen.

Bei strahlendem Sonnenschein wurde in der Baden-Badens Gönneranlage eine duftende Teehybride auf den Namen „Schöne Maid“ getauft. Die Stadtspitze war mit Oberbürgermeister Wolfgang Gerstner und erstem Bürgermeister Werner Hirth, sowie Gartenamtsleiter Markus Brunsing zur Taufe gekommen.

Herbert Nold, der Manger von Tony Marshall begrüßte die Gäste und viele Hundert Fans die ebenfalls zur Taufe gekommen waren. OB Wolfgang Gerstner ergriff das Wort und betonte, das Tony ein Botschafter für seine Heimatstadt ist und er bereits alle Ehrungen erhalten habe, jetzt noch die Rosentaufe, die als ganz besondere Ehre für den Künstler und Freund der Stadt gedacht ist. Dann nahm Tony Marshall das Mikrofon und sang sehr zur Freude seiner Fans und den Ehrengästen einige seiner bekanntesten Lieder, wobei kräftig mitgeschunkelt und geklatscht wurde. Von Hartmut Pein dem Sprecher von Rosen Tantau, aus deren Züchtung die Rose stammt, ein Gemälde mit eben dieser Rose überreicht.

Tony bekam einen Krug mit Wasser aus der Oos gereicht und taufte damit die neue Rose auf den Namen „Schöne Maid“. Alle Gäste hatten nun erwartet, dass Tony seinen Erfolgshit singt. Aber zur Überraschung des Geehrten und der vielen Besucher erschien seine ältester Sohn Marc Marshall, selbst ein berühmter Sänger, und sang begleitet von einer Gitarre die „Schöne Maid“ im klassischen Stil. Die Überraschung war gelungen und Tony versicherte seinen Erfolgshit noch nie so gehört zu haben. Tony bedankte sich noch bei allen und war sichtlich gerührt.

OB Wolfgang Gerstner und Bürgermeister Werner Hirth übereichten die Rose als Topfpflanze an Tony, seine Frau Gaby und Manager Herbert Nold. Nach dem offiziellen Teil nahm sich Tony noch Zeit für seine Fans und schrieb duzende Autogramme.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - IHK-Präsident Wolfgang Grenke würdigte das Engagement der Geehrten: „Ihr ehrenamtliches Wirken wird in der Öffentlichkeit häufig gar nicht so recht wahrgenommen und ist fast nur Insidern bekannt. Aber hier und heute wollen wir Ihre Leistungen öffentlich würdigen und Ihnen die Anerkennung der Wirtschaft und der IHK...
  • Baden-Baden - Die Stadtwerke als Betreiber der Merkur-Bergbahn werden auch in diesem Jahr eine beliebte Tradition fortsetzen. Am Karsamstag, 15. April, sind alle Kinder aus Baden-Baden und der Umgebung zum Eiersuchen auf den Merkurgipfel eingeladen. Jeweils stündlich zwischen 11 und 15 Uhr sorgen Osterhasen dafür, dass alle...
  • Baden-Baden - An drei Samstagen, beginnend am 21. Januar - Beginn um 10 Uhr, haben Interessenten im Jahr 2017 Gelegenheit, den Hochschulstandort Baden-Baden ausgiebig kennenzulernen. In elf Vertiefungsrichtungen wird dort ein B. A.-Studium (Bachelor of Arts) angeboten. Dabei setzen die Studenten je nach Neigung ihren inhaltlichen...
  • Baden-Baden - Bei anhaltender Trockenheit steigt der Bedarf, Gärten, Felder und Rasenflächen zu bewässern. Als praktische und bequeme Möglichkeit für Bachanrainer scheint sich dazu die Wasserentnahme aus dem Bach anzubieten. Wie nun die städtische Umwelt- und Gewerbeaufsicht mitteilt, gibt es mit dem neuen Landeswassergesetz...