Volksbank Stiftung erhöht Kapital auf 1,5 Mio. Euro - in über zwanzig Jahren wurden 126 Institutionen gefördert

Als die Volksbank Stiftung 1992 in Baden-Baden gegründet wurde betrug ihr Kapital mit 300.000 DM gerade mal ein Zehntel davon, wo sie heute steht. Mit jährlichen sogenannten Zustiftungen konnte in der Folge jedes Jahr mehr Geld aus den Stiftungserträgen an gemeinnützige Vereine und Institutionen ausgeschüttet werden. Dank eines erfolgreichen Geschäftsjahres 2012 kann die Volksbank Stiftung jetzt mit 500.000 Euro, dem größten Betrag bisher, aufgestockt werden.

Das Geschäftsgebiet der Volksbank ist zugleich Einzugsgebiet für Förderungen durch die Stiftung. In Baden-Baden, Rastatt und dem Murgtal wurden allein im vergangenen Jahr fast 25.000 Euro verteilt. Die Bänker setzen damit jedes Jahr auf Neue ein deutliches Zeichen ganz im Sinne der Urväter des Genossenschaftsgedankens, verwurzelt in der Region und mit Verantwortung für die Menschen.

Das Projekt "Unser Dorfplatz" beim Verein Treffpunkt Stauffenberg im Murgtal wurde gefördert, genauso wie die Parkinson Selbsthilfegruppe Baden-Baden Rastatt. Das Mütterzentrum Känguru freut sich über Unterstützung durch die Stiftung. Das Kolpinghaus in Weisenbach kann Dank der Förderung um einen Spielplatz erweitert werden. Das bundesweite Bewegungs- und Ernährungsprojekt "Klasse 2000" an der Karlschule in Rastatt wurde ebenfalls von der Volksbank Stiftung bedacht.

So entstehen Dank der Förderung durch die Volksbank Stiftung immer wieder erfolgreiche Projekte. 2005 gingen 6.000 Euro an das Projekt "Toben macht schlau". Hier werden Erstklässler mit Bewegungsspielen und gezieltem Koordinationstraining gefordert und gefördert. Dieses Baden-Badener Modell findet inzwischen deutschlandweit Nachahmer. Gemeinnützige Vereine und Institutionen aus Mittelbaden bewerben sich am besten gleich, Antragsformulare für eine Förderung stehen zum herunterladen bereit und sollten bis spätestens Ende Oktober bei der Volksbank Stiftung abgegeben werden.

(auf dem Foto Thomas Pörings, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Baden-Baden Rastatt, links und Hubert Edelmann Vorstand der Volksbank und Vorsitzender der Volksbankstiftung)

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Schinken, Salami, Wurst, Käse, Geflügel, Frischfisch etc. - das umschreibt nur einen Teil des Sortiments der großen Frischetheken in der Wagener Markthalle in Baden-Baden. Der Prosciutto di Parma, der luftgetrocknete Parmaschinken aus der Emilia-Romagna, ist seit vielen Jahren im Sortiment und von Kunden hoch...
  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...