Seminargebäude des Baden-Badener Kongresshauses in zweieinhalb Monaten Bauzeit renoviert

Bis heute wurde für die Sanierungsmaßnahmen 4,2 Mio. Euro ausgegeben. Das sogenannte Bauteil C wurde über alle vier Etagen saniert und hat zudem eine neue Fassade bekommen. GSE, Kongresshaus und Handwerker haben vorbildlich Hand in Hand gearbeitet. Zeitplan konnte eingehalten werden. Kein Messekunde ging verloren.

Nachdem bereits vor einem Jahr der Anbau des Kongresshauses zur Lichtentaler Allee hin fertiggestellt wurde, konnte jetzt nach nur zweieinhalb Monaten Bauzeit die Sanierung des Seminarhauses (Block C) abgeschlossen werden. 2.000 Quadratmeter drinnen haben ein frisches Gesicht bekommen. Nach aussen präsentiert sich das Kongresshaus mit einer komplett neugestalteten Fassade.

Am Dienstag konnten sich die Baden-Badener Gemeinderäte vom Ergebnis der Arbeiten im Kongresshaus ein Bild machen. Noch sind die Planungen für Umbau und Erweiterungen nicht abgeschlossen, nach weiteren drei Jahren will Baden-Baden wieder ganz vorne im weltweiten Messegeschäft mitspielen.

Umfragen hatten ergeben, dass Bedarf an größeren und noch flexibleren Flächen besteht. Hier findet sich der Standort Baden-Baden in hartem Wettbewerb wieder. Hier geht es um Marktanteile und letztlich um viel Geld.

Bauherr, Architekten, Kongresshaus und nicht zuletzt die Handwerker haben in zehn Wochen fast rund um die Uhr perfekt zusammen gearbeitet. Ziel war es, keinen Messekunden zu verlieren. Am Ende ist etwas richtig Gutes dabei herausgekommen.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...