5. Ball der badischen Wirtschaft in Baden-Baden

Wenn die Wirtschaftsjunioren aus Karlsruhe und die IHK zum inzwischen fünften Ball der Badischen Wirtschaft einladen, dann ist das Kurhaus erwartungsgemäß voll. Über fünfhundert Unternehmer feiern den Erfolg einer ganzen Region. Wir treffen den Baden-Badener IHK-Präsidenten. Erschildert und Segen und Sorge der Wirtschaftskraft in Baden:

Wegen fehlender Fachkräfte müssen die mittelständischen Unternehmen zukünftig ihr Augenmerk noch stärker als bisher auf die Förderung des Nachwuchses richten. Wohlstand ist kein Erbrecht und wirtschaftlicher Erfolg muss jeden Tag neu erarbeitet werden. Nichtsdestoweniger darf sich die badische Wirtschaft an so einem Abend mit Stolz auf die Schulter klopfen. Zu der Wirtschaftsregion Mittelbaden zählt der Landkreis Rastatt hinzu. Auch hier weiß man die wertschöpfende und dadurch die Gesellschaft tragende Kraft des Mittelstandes zu schätzen.

Der fünfte Ball der badischen Wirtschaft ist auch ein Treffpunkt von Geschäftspartner. Am Rande der Tanzfläche und beim Sterne-Menü von Chefkoch Martin Herrmann wird so mancher Vertrag abgeschlossen. Wirtschaft trifft Gesellschaft, das passt gut zusammen; hier beim fünften Ball der badischen Wirtschaft im Baden-Badener Kurhaus.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Schinken, Salami, Wurst, Käse, Geflügel, Frischfisch etc. - das umschreibt nur einen Teil des Sortiments der großen Frischetheken in der Wagener Markthalle in Baden-Baden. Der Prosciutto di Parma, der luftgetrocknete Parmaschinken aus der Emilia-Romagna, ist seit vielen Jahren im Sortiment und von Kunden hoch...
  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...