Geheimnis gelüftet: "Baden-Baden setzt auf 37", Stadt will bis 2020 den CO2-Ausstoss um 37% verringern

Über viele Tage haben die Plakate in den Buswartehäuschen die Neugier der Bürger geweckt. Zu lesen war lediglich "Baden-Baden setzt auf 37". Spekulationen reichten von der Einführung einer neuen Buslinie 37 bis hin zum Roulette-Spiel im Casino mit 37 möglichen Zahlen. Doch weit daneben geraten! Am letzten Donnerstag wurde das Geheimnis der Zahl gelüftet, auf die die Stadt setzt.

Prominente Baden-Badener Gesichter werben für die ehrgeizige Klimaoffensive. Darunter auch der Enegieingenieur Martin Weingärtner, der Strom aus Wasserkraft gewinnt. Auch die Intendantin des Theaters Nicola May war schnell von Energiesparidee überzeugt.

Der Fröhlichmacher der Nation ist auch ein Klimaschutzpate. Tony Marshall steht Seite an Seite mit Nicola May und wirbt gemeinsam für eine neue Elektromobilität in der Stadt.

Bernd Beiner und Artur Roth setzen auf die 37. Ob am Steuer des Linienbusse oder auf dem Kutschbock stehen die beiden für umweltfreundliche Antriebskonzepte. Der Küchenmeister Gerd Astor und die badische Weinkennerin Natalie Lumpp stehen fürk klimafreundlichen Genuss und werben für den einsatz regionaler Produkte und kurze Transportwege.

"Baden-Baden setzt auf 37" will alle Bereiche des Energieverbrauchs erreichen. Die Kommune selbst ist Vorreiter wenn es um Klimaschutz geht. Das größte CO2-Einsparpotential liegt heute in den Privathaushalten. Noch im November informieren die Stadtwerke an Infoständen im Bürgerbüro und dem Jobcenter. Termine gibts auf Baden-Baden.TV. Alles Informationen zur Aktion "Baden-Baden setzt auf 37" und einem Gewinnspiel um ein Elektrofahrad finden Sie auf der eingeblendeten Internetseite.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...