Führungswechsel im elsässischen Shopping-Center: Lionel Schneider ist neuer Manager von Roppenheim The Style Outlets

Lionel Schneider, Experte im Retail und Vertrieb, hat seit dem 27. August das Center Management des neuen Outlet Centers im Norden von Straßburg übernommen. Nach zwölfjähriger Tätigkeit im Großraum Paris kehrt er in seine Heimatregion Elsass zurück – bereit, die seit der Eröffnung erfolgreiche Center-Entwicklung fortzusetzen.

Lionel Schneider der neue Center Manager von Roppenheim The Style Outlets

Seit kurzem ist Lionel Schneider der neue Center Manager von Roppenheim The Style Outlets. Mit seinem branchenübergreifenden Know-how möchte er die Attraktivität des Centers steigern und zur Fortführung des Erfolges beitragen.

„Roppenheim The Style Outlets wird weiterhin seine Position als attraktive Shopping- und Tourismusdestination in der Region festigen. Die einzigartige Architektur, der internationale Markenmix sowie der kundenorientierte Service sind Erfolgsfaktoren, die wir beibehalten und noch weiter ausbauen werden. Ich freue mich sehr, das Center Management Team zu ergänzen und an der erfolgreichen Entwicklung des Outlet Centers maßgeblich teilzuhaben“, so Lionel Schneider.

Seit über zehn Jahren ist der 37jährige im Bereich Retail, Vertrieb und Center Management tätig. Schwerpunkte seiner Tätigkeiten war unter anderem die Leitung von verschiedenen Flagship Stores renommierter Marken wie Gap, Diesel und Benetton. 2008 übernahm Lionel Schneider die Leitung des Outlet Centers „Marques Avenue A6“ in Corbeil-Essonnes im Großraum Paris mit 68 Boutiquen. Nach einer erfolgreichen vierjährigen Tätigkeit möchte er sich neuen Herausforderungen stellen.

Als gebürtiger Elsässer ist Lionel Schneider bestens mit der regionalen Kultur vertraut. Sein Know-how und interkulturelles Verständnis werden es ihm ermöglichen, den Standort für Mieter und Kunden nachhaltig zu stärken. Darüber hinaus ist es sein Ziel, lokale touristische Aspekte zu betonen um die Attraktivität der Region weiterhin zu steigern.

Vom Potenzial des Outlet Centers bestens überzeugt und mit der klaren Absicht, aus Roppenheim The Style Outlets die Shopping- und Tourismusdestination am Oberrhein schlechthin zu machen, sind Lionel Schneider und sein Team darauf bedacht, „die Servicequalität weiter zu steigern und das Center als Shopping-Referenz sowohl in Frankreich als auch in Deutschland zu positionieren.“ Roppenheim The Style Outles umfasst bislang 80 Boutiquen und Restaurants, bis Jahresende werden sieben weitere Outlet-Shops hinzukommen.

Roppenheim The Style Outlets
Nur 30 Minuten von Straßburg und 20 Minuten von Baden-Baden entfernt bietet Roppenheim The Style Outlets ein einzigartiges Shoppingerlebnis. Auf 27.300 m2 findet der Besucher rund einhundert internationale und regionale Boutiquen. Mode für Damen, Herren und Kinder, Sportbekleidung, Lederwaren, Heimtextilien und Accessoires; über 80 Top-Marken bieten ganzjährig ihre Vorjahreskollektionen mit einer Preisreduzierung von 30 % bis 70 % an.

Das Outlet Center zeichnet sich durch eine hochwertige Architektur aus, die sich an drei verschiedenen Baustilen inspiriert (Barock, Renaissance und Mittelalter) und an ein typisch elsässisches Dorf erinnert. Seen, Brunnen und Plätze machen aus Roppenheim The Style Outlets einen angenehmen Ort, der zu Entspannung und Shopping einlädt. Hinzu kommt eine umfangreiche Palette an Serviceangeboten wie zum Beispiel 1.700 kostenlose Parkplätze, Cafés und Restaurants sowie ein Kinderspielplatz.

Das an der deutschen Grenze gelegene Outlet Center Roppenheim The Style Outlets bietet den rund 8,5 Millionen Franzosen, Deutschen und Schweizern am Oberrhein ein einzigartiges Shoppingerlebnis und zählt zu den wichtigsten Tourismuszielen in der Region.

Roppenheim The Style Outlets wird von NEINVER gemanagt, dem zweitgrößten Outlet Center Betreiber Europas.

Weitere Informationen unter : www.thestyleoutlets.com

Quelle: PR, the style outlet

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - IHK-Präsident Wolfgang Grenke würdigte das Engagement der Geehrten: „Ihr ehrenamtliches Wirken wird in der Öffentlichkeit häufig gar nicht so recht wahrgenommen und ist fast nur Insidern bekannt. Aber hier und heute wollen wir Ihre Leistungen öffentlich würdigen und Ihnen die Anerkennung der Wirtschaft und der IHK...
  • Baden-Baden - Die Stadtwerke als Betreiber der Merkur-Bergbahn werden auch in diesem Jahr eine beliebte Tradition fortsetzen. Am Karsamstag, 15. April, sind alle Kinder aus Baden-Baden und der Umgebung zum Eiersuchen auf den Merkurgipfel eingeladen. Jeweils stündlich zwischen 11 und 15 Uhr sorgen Osterhasen dafür, dass alle...
  • Baden-Baden - An drei Samstagen, beginnend am 21. Januar - Beginn um 10 Uhr, haben Interessenten im Jahr 2017 Gelegenheit, den Hochschulstandort Baden-Baden ausgiebig kennenzulernen. In elf Vertiefungsrichtungen wird dort ein B. A.-Studium (Bachelor of Arts) angeboten. Dabei setzen die Studenten je nach Neigung ihren inhaltlichen...
  • Baden-Baden - Bei anhaltender Trockenheit steigt der Bedarf, Gärten, Felder und Rasenflächen zu bewässern. Als praktische und bequeme Möglichkeit für Bachanrainer scheint sich dazu die Wasserentnahme aus dem Bach anzubieten. Wie nun die städtische Umwelt- und Gewerbeaufsicht mitteilt, gibt es mit dem neuen Landeswassergesetz...