the style outlet Roppenheim eröffnet - Region muss 27.000 qm Verkaufsfläche mehr verkraften - 2 Mio. Besucher pro Jahr erwartet

Am Dienstag Abend wurde das lange erwartete und von vielen deutschen Einzelhändlern mit Sorge betrachtete Marken-Zentrum in Roppenheim vor geladenen Gästen eingeweiht. Zwölf Jahre wurde an der Idee eines Factory Outlets im Grenzgebiet zwischen Baden und Elsass entwickelt. Seit heute ist das Shopping-Dorf mit 27.000 Quadratmetern Verkaufsfläche auch für Kunden geöffnet. Bei den Betreibern ist man der Meinung, mit dem Outlet-Konzept nicht das Ende des traditionellen Einzelhandels einzuläuten. Das Gegenteil sei der Fall: man möchte ein zusätzliches Angebot schaffen. Auch möchte man einen Markt für asiatische Produkte schaffen. Einkaufen als Erlebnis und Markenshopping um seinerselbst Willen. Die Betreiber haben dazu eine Infrastruktur für über 100 Millionen Euro geschaffen.

Eine Reisegruppe Baden-Badener Einzelhändler hatte sich zuletzt vom Konzept Outlet im Saarland ein Bild gemacht. Dort sei nach Errichtung des Markenzentrums der Einzelhandel in der Innenstadt von Zweibrücken förmlich ausgeblutet. In Roppenheim ist man optimistischer und sieht Positiveffekte für die ganze umgebende Region. So sollen vor allem Hotellerie, Gastronomie und der Tourismus im allgemeinen auf beiden Rheinseiten profitieren, hofft Projektentwickler Jan G. F. Eijkemans von der niederländischen MAB Development.

Spargel wird knapp
Der Bürgermeister von Roppenheim Gilbert Rinckel ist sogar zuversichtlich, dass das badische Nachbarland von Outlet Roppenheim Besuchern überrannt werde. Seinen Hügelsheimer Amtskollegen Reiner Dehmelt, ebenfalls unter den Besuchern, warnte er scherzhaft, dass seinen Bauern und Restaurants in den kommenden Wochen wegen der vielen Besucher der Spargel ausgehen werde.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...