Zusätzliche Züge der Bahn zu DAS FEST 2012 in Karlsruhe

Anlässlich der großen Open-Air-Veranstaltung „DAS FEST 2012“ in Karlsruhe setzt die Bahn am Freitag, 20. Juli, Samstag, 21. Juli, und Sonntag, 22. Juli 2012, für die Hin- und Rückreise der Besucher aus Mittelbaden einen Entlastungszug zwischen Offenburg und Karlsruhe Hbf ein.

In Offenburg startet der Zug an allen drei Festtagen jeweils um 19.24 Uhr und kommt um 20.15 Uhr in Karlsruhe Hbf an. Die Rückfahrt ab Karlsruhe Hbf ist jeweils um 1.12 Uhr. Hinfahrt des RE 26864 am 20., 21. und 22. Juli, Rückfahrt des RE 26865 am 21., 22. und 23. Juli

An- und Abfahrtzeiten im Detail
Offenburg ab 19.24 Uhr, zurück um 2.03 Uhr
Appenweier ab 19.30 Uhr, zurück um 1.57 Uhr
Renken ab 19.34 Uhr, zurück um 1.52 Uhr
Achern ab 19.40 Uhr, zurück um 1.48 Uhr
Bühl (Baden) ab 19.46 Uhr, zurück um 1.41 Uhr
Baden-Baden ab 19.53 Uhr, zurück um 1.34 Uhr
Rastatt ab 20.00 Uhr, zurück um 1.27 Uhr
Karlsruhe Hbf an 20.15 Uhr, Rückfahrt um 1.12 Uhr

Zur Mitfahrt in diesen Zügen berechtigen alle Fahrscheine der DB AG sowie der Verkehrsverbünde KVV und TGO, die auf der benutzten Strecke Gültigkeit haben. Die DB empfiehlt die Nutzung des Baden-Württemberg-Tickets Nacht. Die erste Person zahlt 17 Euro und jede weitere Person nur je vier Euro (maximal vier Mitfahrer). Alle Preise gelten am DB Automaten, für nur zwei Euro mehr mit persönlicher Beratung in allen DB Verkaufsstellen. Das Ticket gilt auch zur Anreise zum Einsteigebahnhof des Entlastungszuges und in Karlsruhe zur Fahrt mit der Straßenbahn in und aus Richtung Europahalle (unmittelbar neben der Günther-Klotz-Anlage) sowie auf der Rückreise in öffentlichen Verkehrsmitteln im Anschluss an den Entlastungszug, gemäß den gültigen Bestimmungen.

Quelle: Bahn AG

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...