Geistig Verwirrter bedroht mehrere Personen in Gernsbach

Am Dienstag kurz nach 09.00 Uhr wurde die Polizei verständigt, dass ein Mann ein Cafe in der Gottlieb-Klumpp-Straße betreten habe. Unmittelbar danach habe er gegenüber den Anwesenden gebrüllt mit allen abzurechnen und mit einem Messer abzustechen. Zudem stellte er seinen Freitod in Aussicht.

Bis zum Eintreffen der Polizei, die mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz war, hatte sich der Proband entfernt. Dieser war zu Fuß in Richtung Altstadt geflüchtet, wo er auf der Stadtbrücke zwei Frauen attackierte und bedrohte. Kurze Zeit später tauchte er in einem Lokal in der Altstadt auf, wo er telefonierte. Als es dort zum Streit mit dem Wirt kam, warf er das Telefon auf den Boden und gab erneut Bedrohungen von sich. Im weiteren Verlauf warf der Mann in der Staufenberger Straße eine mitgeführte Sporttasche und seine Lederjacke weg und flüchtete in Richtung Neuhaus.

Nach einem Hinweis konnte der Tatverdächtige schließlich gegen 10.40 Uhr im Bereich Wolfschlucht von der Polizei im Rahmen einer ausgelösten Fahndung festgestellt und vorläufig festgenommen werden. Der psychisch auffällige 42-Jährige Mann war bereits mehrfach in ähnlicher Weise aufgetreten. Er wurde unverzüglich in eine Fachklinik verbracht, wo er aufgenommen wurde. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizei Rastatt/BAD

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Schinken, Salami, Wurst, Käse, Geflügel, Frischfisch etc. - das umschreibt nur einen Teil des Sortiments der großen Frischetheken in der Wagener Markthalle in Baden-Baden. Der Prosciutto di Parma, der luftgetrocknete Parmaschinken aus der Emilia-Romagna, ist seit vielen Jahren im Sortiment und von Kunden hoch...
  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...