Polizeibekannter 25-Jähriger bricht 20 Autos auf - Ermittler lassen ihn nach der Vernehmung gehen

Nach mehreren Pkw-Aufbrüchen konnte die Polizei in der Nacht zum Montag einen 25-jährigen Tatverdächtigen vorläufig festnehmen. Dem Polizeirevier waren gegen 23.45 Uhr kurz hintereinander mehrere Ereignisse im Bereich der Ritterstraße, der Kohlenstraße und bei einer Tiefgarage in der Straße "Am Kehler Tor" gemeldet worden. Mehrere Streifen trafen kurz darauf dort ein. Vor Ort konnten in der Ritter- und Kohlenstraße mehrere Pkw festgestellt werden, an denen Scheiben eingeschlagen worden waren. Im Rahmen der Einsatzmaßnahmen vor Ort mit Unterstützung von Kräften anderer Reviere und eines Polizeihubschraubers konnte im Bereich einer Tiefgarage in der Straße "Am Kehler Tor" hinter einem Fahrzeug versteckt ein Tatverdächtiger angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Bei diesem konnte Diebesgut aus Fahrzeugen aufgefunden und beschlagnahmt werden.

Insgesamt konnten von der Polizei im genannten Bereich 20 aufgebrochene Fahrzeuge festgestellt werden. Zudem konnte nach einem Hinweis eines Bewohners eines Anwesens in der Straße "Leopoldplatz" auf dessen Terrasse ein Nothammer aufgefunden werden, bei dem es sich vermutlich um ein Tatmittel des Festgenommenen handelt. Seitens der Staatsanwaltschaft Baden-Baden wurde noch in der Nacht eine Wohnungsdurchsuchung bei dem bereits polizeibekannten 25-Jährigen angeordnet, die zum Auffinden von weiteren Beweismitteln zu anderen Straftaten führte, darunter ein Pkw-Aufbruch in der vergangenen Woche in einer Tiefgarage in der Bahnhofstraße. Die Ermittlungsbehörden gehen davon aus, dass noch weitere Straftaten auf das Konto des Festgenommenen gehen, dazu dauern die Ermittlungen an.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Tatverdächtige in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Baden-Baden wieder auf freien Fuß gesetzt.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
www.polizei-bw.de

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...