Vortrag im Riedmuseum Ottersdorf: Gegen alles ist ein Kraut gewachsen

Marianne Knörr-Groß mit ihrem Kräuterstand im Herbst 2010 im Riedmuseum.

Um Wild- und Gartenkräuter dreht sich alles am Donnerstag, 2. Februar 2012, bei einem Lichtbildvortrag im Riedmuseum Ottersdorf, Kirchplatz 4. Los geht es um 19 Uhr. Im Vortragsraum erzählt die Kräuterfachfrau Marianne Knörr-Groß, was rund 25 Kräuter aus dem alltäglichen Lebensumfeld zu bieten haben.

Wildkräuter werden oft pauschal als Unkraut abgetan. Sie sind unbeliebt, weil sie immer dort auftauchen, wo man sie nicht haben möchte. Sie werden wohl auch deshalb als störend empfunden, weil man nichts mit ihnen anzufangen weiß. Doch nicht alle Wildkräuter sind auch tatsächlich Unkraut: Unter ihnen finden sich häufig Nutzpflanzen und Heilkräuter.

Spätestens seit der Umweltbewegung der 80er Jahre erfuhr das Unkraut eine Aufwertung, die Bezeichnung Wildkraut setzte sich allmählich durch. Wildkräuter wachsen draußen, in Feld und Flur, aber auch im eigenen Hausgarten. Sie können sich hier als sehr nützlich erweisen, haben sie doch oft heilende Wirkung.

Der Eintritt zum Vortrag ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Quelle: Pressestelle Rastatt, Katrin Bogner

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Schinken, Salami, Wurst, Käse, Geflügel, Frischfisch etc. - das umschreibt nur einen Teil des Sortiments der großen Frischetheken in der Wagener Markthalle in Baden-Baden. Der Prosciutto di Parma, der luftgetrocknete Parmaschinken aus der Emilia-Romagna, ist seit vielen Jahren im Sortiment und von Kunden hoch...
  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...