Hofladentour wird eröffnet - neuer Radwanderweg führt durch Landkreise Rastatt und Ortenau

Am Sonntag, 26. August, um 13.30 Uhr wird der neue 45 Kilometer lange Rundradweg „Hofladentour“ am Laufbachhof in Ottersweier-Haft offiziell eingeweiht.

Quelle: Landratsamt Rastatt, Ellen Grünvogel

Der touristische Rundradweg ist auf Initiative des Landratsamtes Rastatt und in Kooperation mit dem Landratsamt Ortenaukreis entstanden. Die Tour führt durch die Gemeinden Lichtenau, Bühl und Ottersweier sowie Lauf, Sasbach, Achern und Rheinau und stellt den ländlichen Charakter zwischen Rhein und Schwarzwald sowie die Hofläden in den Mittelpunkt.

Die umfangreichen Beschilderungsarbeiten konnten durch die engagierte Mitarbeit der Bauhöfe erfolgreich abgeschlossen werden, so dass der Radweg am 26. August mit Politikern, Projektkoordinatoren und Direktvermarktern um 13.30 Uhr am Laufbachhof in Ottersweier-Haft eröffnet werden kann. Nach der offiziellen Einweihung steht eine gemeinsame Radtour über Lauf zum Aspichhof auf dem Programm. Im Rahmen der Aktion „Gläserne Produktion“ können hier die Besucher hinter die Kulissen des Betriebes schauen und sich über die Erzeugung und Verarbeitung der Produkte informieren.

Auch andere an der Radstrecke liegende Hofläden werden für diesen besonderen Tag ihre Tore öffnen und ihr umfangreiches Produktsortiment anbieten. So können Besucher beispielsweise im „Margots Paradies“ (Bühl-Moos) süße und herzhafte Schmankerl genießen oder im „Obsthof Höß“ (Ottersweier-Haft) ihren Durst mit hofeigenem ungetrübten Apfelsaft stillen.

Die neue 45 Kilometer lange Rundtour führt vornehmlich über asphaltierte, verkehrsarme Straßen von Hof zu Hof. Und da keine starken Steigungen bezwungen werden müssen, ist die ausgeschilderte Hofladentour auch für Familien geeignet.

Der neue Radflyer „Hofladentour – Radfahren und regionale Produkte zwischen Rhein und Schwarzwald genießen“ gibt Auskunft über die genaue Radwegeführung, die Lage der insgesamt 17 Direktvermarkter sowie deren Produktangebot und die jeweiligen Öffnungszeiten. Erhältlich ist der Flyer in den beteiligten Gemeinden, den Betrieben und im Landratsamt Rastatt sowie unter www.tourismus.landkreis-rastatt.de.

Quelle: Landratsamt Rastatt, Ellen Grünvogel

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...
  • Baden-Baden - Hier können Sie die außergewöhnlichsten Weihnachtsgeschenke ersteigern, die Sie sonst nirgendwo finden. Bieten Sie auf signierte Raritäten von Barack Obama, Sammlerstücke aus der Bundesliga, Signiertes von Udo Lindenberg, die getragenen Outfits der Promis, unvergessliche Erlebnisse von und mit Thomas Müller und noch...