Radio Regenbogen "Cheffe versenken" in Sinzheim - Michael Gieseler geht für seine Mitarbeiter baden

Badens Hitradio aus Mannheim hatte sich für diesen Sommer eine Spaß-Aktion ausgedacht, bei der Firmenchefs fünf Fragen ausgesetzt werden. Bei Nichtbeantwort von nur einer Frage dürfen sie in eiskaltem Wasser baden gehen. "Cheffe versenken" von Radio Regenbogen hat am Donnerstag mit der vorletzten von insgesamt 15 Station in ganz Baden Halt gemacht beim Seniorenzentrum in Sinzheim.

Drei Wochen war die Radio-Regenbogen Sommerspaß-Tour 2012 unterwegs durch Baden. Die vorletzte Station führte die Crew nach Sinzheim ins Seniorenzentrum. Die Macher von Badens Hitradio haben sich für diesen Sommer einen nasskühlen Spaß ausgedacht. Angestellte von Unternehmen im Land sollten ihren Chef zum "Cheffe versenken" anmelden, auch aus Sinzheim kam eine Bewerbung. Diana Donath hatte ihren Cheffe vorgeschlagen und meint, dass er es verdient hätte mal richtig baden zu gehen.

Der Geschäftsführer des Seniorenzentrums in Sinzheim sollte in dreißig Sekunden fünf Fragen beantworten, um so dem einkalten Wasserbecken zu entkommen. Bei zweien der fünf Fragen machte ihm die Aufregung einen Strich durch die Rechnung, das Bild war allerdings Entschädigung genug: Sommeranzug, Herrenbadestring darüber und dann Freiflug ins kühle Nass...

Für die Radioleute aus Mannheim war Sinzheim ein besonderer Halt auf der Sommerspaßtour durch Baden, einzigartig auch deswegen, weil hier der einzige Chef einer Seniorenwohnanlage baden ging. Moderator Jens Schneider bescheinigt den Sinzheimern "die schönste Station, die wir hatten!"

Jetzt ging mit Diana Donath auch noch diejenige baden, die ihrem Vorgesetzten das kalte Bad eingelassen hatte. In Sinzheim verstehen einfach alle Spaß, von der Pflegerin bis zum Cheffe. Ein schönes Zeichen für den Zusammenhalt im Haus, denn die Mitarbeiter haben entschieden, den Erlös von 300 Euro an ihre schwer erkrankte Mitarbeiterin Michaela Wagner zu geben. Gratulation auch an Radio Regenbogen für die gelungene Aktion im Senorenzentrum in Sinzheim.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...