Gaggenau freut sich auf den Neubau: Volksbank investiert über 10 Mio. Euro in ihre neue Hauptfiliale im Murgtal

Voraussichtlich im kommenden Frühjahr sollen die Abrissarbeiten in der Gaggenauer Hauptstraße beginnen. Die jetzige Filiale der Volksbank wird einem Komplettneubau weichen. Auf dann insgesamt tausendsechshundert Quadratmetern entsteht ein modernes Bankhaus mit zusätzlich 17 Wohnungen, einem Penthaus auf dem Dach und Gewerbeflächen.

Die Volksbank investiert über zehn Millionen Euro in den neuen Hauptstandort im Murgtal. Die Stadt Gaggenau revanchiert sich und hat bereits vor Erteilung der endgültigen Baugenehmigung jede Unterstützung in der Bauphase zugesagt. OB Christof Florus sagt voraus, dass sich seine Stadt ausgehend von diesem Neubau weiter entwickeln werde. Die Innenstadt gewinne dadurch weiter an Attraktivität. Auch Bürgermeisterin Brigitte Schäuble bedankte sich ausdrücklich bei den Architekten für den - so sagt sie wörtlich - "tollen Entwurf", zumal die städtebaulichen Vorgaben den Planern viel Fingerspitzengefühl abgefordert haben.

Bis zum Sommer 2014 soll der Neubau fertig gestellt sein. Das vierstöckige Haus mitsamt Tiefgarage für dreissig Autos passt sich dann harmonisch in die Lücke zwischen Murgtalcenter und der benachbarten Innenstadtbebauung ein. Ein Plus für Gaggenau, das weiß man im Rathaus zu schätzen.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...