Weihnachtsmarkt in der Barockstadt Rastatt eröffnet - OB Pütsch: "Weihnachtsmarkt von Bürgern für Bürger!"

Der romantische Weihnachtsmarkt in Rastatt ist am Freitag eröffnet worden. Zum 34. Mal ist der Marktplatz zwischen dem barocken Rathaus und der Kirche St. Alexander Treffpunkt in der Adventszeit. Gemeinsam mit der Stadtkapelle Rastatt konnte Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch den Weihnachtsmarkt bei perfektem, trockenkaltem Glühweinwetter eröffnen.

Zwischen den illuminierten Bäumen des Marktes können die Besucher täglich von 11 bis 20 Uhr weihnachtliche Einkäufe erledigen, freitrags und samstags bleiben die Buden sogar eine Stunde länger geöffnet. Ein Markt "von den Bürgern für die Bürger", ist wie immer in Rastatt auch für die älteren Rastatter da.

In der Weihnachtszeit machen Händler ihre größten Umsätze, das ist bekannt und auch gut so. Hier aber in Rastatt spürt man eine allgegenwärtige Herzlichkeit. Menschen begegnen sich und erinnern sich an den Ursprung der Weihnacht.

Musikvereine und Schulklassen sorgen täglich für Programm auf der Bühne. Die Glühweinpyramide in der Mitte des Platzes ist die größte Attraktion, sie lockt die Besucher noch bis zum 19. Dezember auf den Weihnachtsmarkt in der Barockstadt Rastatt.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Schinken, Salami, Wurst, Käse, Geflügel, Frischfisch etc. - das umschreibt nur einen Teil des Sortiments der großen Frischetheken in der Wagener Markthalle in Baden-Baden. Der Prosciutto di Parma, der luftgetrocknete Parmaschinken aus der Emilia-Romagna, ist seit vielen Jahren im Sortiment und von Kunden hoch...
  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...