Jung und Alt feiern gemeinsam bunte Prunksitzung im Seniorenzentrum Sinzheim

Wenn Jung und Alt sich einhaken und eine Polonaise durch den großen Saal starten, dann ist wieder Fasching im Seniorenzentrum. Jaja, ganz richtig gehörtk, hier feiern die Sinzheimer die fünfte Jahreszeit Generationen übergreifend. Ganz vorne mit dabei der Hausleiter am Mikrofon, mit seinem Harmonika Sextett singt er Schunkellieder am laufenden Band. Auch die Mitarbeiter stellen sich auf die Bühne und bieten ein buntes Fastnachtsprogramm für ihre Hausgäste.

Zu einer ausgewachstenen Prunksitzung gehört natürlich auch ein Büttenredner dazu. Willi Konprecht kommt seit Jahren jeden Monat ins Seniorenzentrum nach Sinzheim und macht Musik für die alten Leute. Zum Faschingsnachmittag ist er als "Badener" in die Bütt gestiegen.

Treue Gäste bei der Sinzheimer Fastnacht sind die jungen Tänzerinnen vom Kartunger Narrenclub. Der KNC hat seine Jünsten, das KNC Nachwuchsballet als Chinesinnen auf die Bühne geschickt. Vierzehn junge Beinpaare mussten gekonnt auf kleinstem Raum koordiniert werden.

Das Haus pflegt seit Jahren enge Kontakte zu Vereinen im Ort. Hier treffen Jung und Alt in gelöster Atmosphäre aufeinander, dabei haben alle Spaß - die Auftretenden wie die Zuschauer, das ist das Geheimnis des Erfolges.

Auch die Prinzengarde des KNC sorgte mit ihrem schwungvollen Auftritt für einen weiteren Höhepunkt am Dienstag Nachmittag in Sinzheim. Sehr gerne gekommen war auch die Römer-Garde aus Baden-Baden, Sänger Dieter Klampäckel hatte eigens für die Sinzheimer Senioren eigene Strophen zu Ernst Negers "Heile heile Gänschen" getextet und animierte die Gäste zum mitsingen. Der glanzvolle Abschluss des Faschingsnachmittags war der Besuch des Baden-Badener Prinzenpaares. Tanja II. und Jörg I. ließen es sich nicht nehmen, trotz eines vollen Terminkalenders auch den reiferen Narren einen Besuch abzustatten.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Der IHK-Präsident würdigte das ehrenamtliche Engagement der Geehrten: „Neben der Verantwortung gegenüber einzelnen Absolventen übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Wirtschaft. Mit Ihrer Unterstützung können wir beispielsweise den Unternehmen anhand des IHK-Zeugnisses eine verlässliche Grundlage für Ihre...
  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...