Volksbank in Gaggenau zieht um - Filiale für anderthalb Jahre auf der gegenüberliegenden Straßenseite

Letzten Freitag am nördlichen Eingang der Gaggenauer Hauptstraße: vor der Filiale der Volksbank steht ein Umzugswagen, denn bereits in wenigen Tagen soll das Gebäude abgerissen werden. Seit Montag gehen die Kunden für ihre Bankgeschäfte einfach auf die andere Straßenseite.

Die Genossenschaftsbank wird hier in Gaggenau gut zehn Millionen Euro investieren. Die Hauptstraße erhält ein neues Gesicht, im Neubau sollen neben der Bankfiliale weitere Gewerbeflächen und zahlreiche Wohnungen entstehen. Die Bauherren freuen sich über Unterstützung aus dem Rathaus.

Nach dem Zusammenschluss der Volksbank Baden-Baden/Rastatt mit den Filialen unter anderem in Bad Rotenfels und Gernsbach, soll hier in Gaggenau die dritte Hauptfiliale für noch mehr Kundennähe im Murgtal sorgen. Am 4. März beginnen die Abbrucharbeiten des alten Bankhauses, einen Monat später laufen die Tiefbauarbeiten bis hinunter zum Murgfelsgestein an und ab Anfang Mai wird bereits am Neubau gearbeitet.

Die Fertigstellung der neuen Murgtal-Hauptfiliale der Volksbank in Gaggenau ist für November 2014 geplant.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Calw - Die Künstlerinnen bringen heitere, besinnliche und leidenschaftliche Lieder aus der Welt der großen, alten Chansons der Piaf und anderer, mit Titeln wie "La Vie en rose", "Je ne regrette rien", "Accordéon", "La Bohème" und wunderschönen stimmungsvollen Piano Soli. Ihr erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr geben die...
  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...