Vertreterversammlung 2013 bei der Volksbank Baden-Baden/Rastatt

Der neue Vorstandsvorsitzende Thomas Pörings erhält die Ehrennadel in Silber des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbandes e.V.

Schon in der letzten Woche hatte die Volksbank Baden-Baden Rastatt zur einmal jährlich stattfindenden Vertreterversammlung in die BadnerHalle eingeladen. Die Delegierten, zugleich genossenschaftliche Anteilseigner, sollten an diesem Abend ausschließlich positives zum vergangenen Geschäftsjahr 2012 zu hören bekommen. In allen auch für ein genossenschaftlich strukturiertes Bankhaus relevanten Bereichen konnten Zuwächse verbucht werden. Für den Vorstand ein deutliches Zeichen, dass Mitglieder wie auch Kunden Dank "Qualität,k Beratung und Service" weiter Vertrauen in dessen Arbeit haben. Für Thomas Pörings war es der erste Rechenschaftsbericht im neuen Amt.

Die Quittung folgte: die Mitgliederversammlung entlastete Vorstand wie auch die einstimmig neugewählten Aufsichtsräte ohne Gegenstimmen. Die Geschicke der Volksbank hatte Dr. Roman Glaser über viele Jahre bis zum Juni 2012 geleitet, heute ist er Leiter des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbandes und damit Herr über neunhundert Betriebe und Banken im Land, die nach dem "Prinzip miteinander" schon seit jeher die Interessen ihrer Mitglieder vertreten.

Eine der höchsten Auszeichnung des Verbandes erhält Thomas Pörings für 20 Jahre im Dienst der genossenschaftlichen Idee: die Ehrennadel in Silber.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Rastatt - Da noch Genehmigungen ausstehen, kann die Tunnelvortriebsmaschine „Sybilla-Augusta“, nicht weiter bohren. Aktuell steht die Maschine vor der Landesstraße 77 (L77), die für die Unterfahrung ab der Einmündung Karlstraße bis zur Einmündung Baulandstraße weiter bis zum 27. November 2017 gesperrt bleibt. Um einen sicheren...
  • Rastatt - Beim städtischen „Runden Tisch Martinsumzug“ im Mai dieses Jahres hatten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer – Vertreter aus dem Gemeinderat, der Kirchen, Schulhorte, Stadtkapelle und Vereine sowie interessierte Bürger – darauf verständigt, am bewährten Konzept des Martinsumzugs weitestgehend festzuhalten. So wird...
  • Baden-Baden - Andreas Mölich-Zebhauser ist mit dem Impulspreis 2017 für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden. Dem Geschäftsführer und Intendant des Festspielhauses Baden-Baden ist es gelungen, aus einem alten Bahnhof eine Metropole der Musik zu machen, hieß es in der Laudatio. Das Festspielhaus habe sich zudem zu einem überaus...
  • Rastatt - Der Bahnhof Rastatt erhält eine grundlegende Modernisierung. Die Pläne für den Umbau stellten heute in Rastatt die DB, das Land Baden-Württemberg und die Stadt Rastatt vor. Der Bahnhof bekommt neue Bahnsteige, eine neue Fußgängerüberführung mit vier Aufzügen und Treppen, neue Bahnsteigdächer sowie eine neue Beleuchtung....