Stadtkapelle Gernsbach wird 150 Jahre alt - ein großer Festumzug beschließt das Jubiläumswochenende

Im Dezember 1863 hat eine Handvoll Männer im Murgtal eine Blechbläsergruppe gegründet. Wenige Jahre später kamen die Handwerkermusiker hinzu und kurz darauf folgte die Umbenennung in Stadtkapelle Gernsbach. Nach Hundertundfünfzig Jahren hat der Verein heute über 250 Mitglieder. Am Wochenende gab es in Gernsbach nur ein Ausflugsziel: das große Festzelt neben der Feuerwehrwache. Höhepunkt der Jubiläumsfestlichkeiten war am Sonntag der große Umzug. Zum Jubiläum hat es die Stadtkapelle ordentlich krachen lassen.

Angeführt wurde die 45 Musiker zählende Stadtkapelle von ihrer Dirigentin Petra Tuschla-Hoffmann, gefolgt vom Traktor mit den Ehrengästen, die den Weg zum Festzelt selbstverständlich hoch oben auf dem Wagen erleben durften. Mit dabei auch wieder die Murgflößer, die traditionsreiche Gruppe, die ihr Floß diesmal über den Asphalt schieben musste. Gut vor der Sonne geschützt liefen die kleinsten vom Kindergarten Fliegenpilz mit viel Freude beim Festumzug mit. 150 Jahre wird bei der Stadtkapelle Gernsbach natürlich vor allem musikalisch gefeiert, so waren viele befreundete Gruppen dabei, wie hier der Musikverein Sulzbach, wir teffen den Vereinsvorsitzenden Dirk Oertel zum Interview.

Zwischen den einelnen Umzugsgruppen versorgte Stadtpolizist und Gernsbacher Urgestein Rudi Seifried die Besucher am Straßenrand kompetent und unterhaltsam mit Informationen und kleinen Vereinsgeschichten. Hoch oben auf dem VIP-Wagen treffen wir zwei leidenschaftliche Musiker, Landrat Jürgen Bäuerle ist Schlagzeuger, Bürgermeister Dieter Knittel spielt das Waldhorn. Beide haben sich von den heißen Temperaturen von 35 Grad nicht davon abhalten lassen, zum Jubiläumsumzug der Stadtkapelle Gernsbach zu kommen.

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...
  • Baden-Baden - Hier können Sie die außergewöhnlichsten Weihnachtsgeschenke ersteigern, die Sie sonst nirgendwo finden. Bieten Sie auf signierte Raritäten von Barack Obama, Sammlerstücke aus der Bundesliga, Signiertes von Udo Lindenberg, die getragenen Outfits der Promis, unvergessliche Erlebnisse von und mit Thomas Müller und noch...