Rastatt feiert traditionellen St. Martinsumzug mit Martinsfeuer und Spiel auf dem Marktplatz

Pfarrer Ralf Dickerhof von den Katholischen Pfarrgemeinden St. Alexander, Heilig Kreuz und Zwölf Apostel sagt zu aktuellen Forderungen, das St. Martinsfest aus Rücksicht auf Muslime in Deutschland umzubenennen: "Ein Sonne, Mond und Sterne Fest kann niemals rüberbringen, was die Botschaft des Martinstag ist, nämlich für andere Menschen da zu sein!"

Über dreihundert Kinder und Eltern waren am Montag der Einladung von Stadt und Kirche zum traditionellen St. Martinsumzug nach Rastatt gefolgt. Vom Museumstor durch die Poststraße bis hin zum Marktplatz liefen die Laternenkinder, um am Marktplatz die Geschichte vom heiligen Martin zu erleben, der seinen Mantel teilte mit einem frierenden Bettler.

Teilen im Sinne christlicher Nächstenliebe ist die Botschaft von St. Martin. Auch die eigene Zeit kann man mit anderen Menschen teilen, Jugendorganisationen aus Rastatt haben sich aktiv am Laternenumzug und dem anschließenden Fest rund um das Martinsfeuer beteiligt.

Für bundesweite Diskussionen hatten zuletzt Bestrebungen von kommunalen Amtsleitern und Politikern insbesondere der Grünen sowie der Linkspartei gesorgt. Diese wollten aus Rücksicht auf Muslime in Deutschland den christlichen Bezug vermeiden und aus dem St. Martinsumzug ein einfaches Sonne-Mond-Sterne-Fest machen. Pfarrer Ralf Dickerhof: "Ein Sonne, Mond und Sterne Fest kann niemals rüberbringen, was die Botschaft des Martinstag ist, nämlich für andere Menschen da zu sein!"

Zufällige Videos

Neueste Meldungen

  • Baden-Baden - Das Erarbeiten von Optimierungsvorschlägen im Rahmen des „Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses“ ist Teil des Qualitätsmanagements der Schöck AG. Das Unternehmen belohnt das Engagement seiner Mitarbeiter. Regelmäßig werden Monatssieger gekürt. Am 19. März 2018 wurden vier Jahressieger mit einer zusätzlichen Prämie...
  • Baden-Baden - Die Eberhard-Schöck-Stiftung und die Schöck Bauteile GmbH haben in feierlichem Rahmen den Schöck Bau-Innovationspreis in Ulm verliehen. Jedes Jahr werden drei Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten beim Branchenforum von Schöck prämiert. Die Preisträger kommen in 2018 von den Hochschulen in Dresden...
  • Baden-Baden - "Im Sommer müssen sie langen, heißen Trockenperioden widerstehen und im Winter die Kälte oder den Starkregen. Nicht jeder mitteleuropäische Baum ist für diese Spannbreite auf Dauer resistent genug", erklärte Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Deshalb stammen die Bäume aus allen Kontinenten, ausgesucht...
  • Baden-Baden - Hier können Sie die außergewöhnlichsten Weihnachtsgeschenke ersteigern, die Sie sonst nirgendwo finden. Bieten Sie auf signierte Raritäten von Barack Obama, Sammlerstücke aus der Bundesliga, Signiertes von Udo Lindenberg, die getragenen Outfits der Promis, unvergessliche Erlebnisse von und mit Thomas Müller und noch...