Rastatts OB bittet um Spenden für die Seniorenhilfe Rastatt e.V.

Die Advents- und Weihnachtszeit ist traditionell eine Zeit der Besinnung – auf sich, die Familie, aber auch auf die Menschen, die der Unterstützung bedürfen. Aus diesem Grund hofft Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch, dass auch in diesem Jahr wieder viele Rastatter mit einer großzügigen Spende die Seniorenhilfe Rastatt e.V. unterstützen werden. Das Stadtoberhaupt ruft des-halb die Bevölkerung, Firmen, Behörden und andere engagierte Menschen in Rastatt zu Spenden für die Seniorenhilfe auf.


Stadtwerke Baden-Baden warnen vor betrügerischem Stromverkäufer

Unter dem Vorwand, er käme im Auftrag der Stadtwerke Baden-Baden, versuchte ein Mann sich am Montagabend (15. November) gegen 19.30 Uhr Zutritt zu einem Haus in Neuweier zu verschaffen. An der Haustür bot er an, im Auftrag der Stadtwerke Vorschläge zu vermitteln, wie man Strom einsparen könne. Dazu teilen die Stadtwerke mit, dass Mitarbeiter der Stadtwerke grundsätzlich keine Haustürgeschäfte machen. Zudem könne jeder Mitarbeiter einen Dienstausweis auf Verlangen vorzeigen.


Bulgarien: Chef der Philharmonie Baden-Baden Pavel Baleff ist Dirigent des Jahres

Mit Sicht auf die von ihm geleitete Premiere der Wagner-Oper „Das Rheingold“ an der Nationaloper in Sofia wurde Pavel Baleff – der Chefdirigent der Philharmonie Baden-Baden – in Bulgarien zum „Dirigenten des Jahres 2010“ ernannt. Dieser Titel ist die bedeutendste Auszeichnung des nationalen Kulturlebens. In den kommenden Jahren wird Baleff an der Nationaloper die weiteren Opern der Tetralogie „Der Ring des Nibelungen“ dirigieren.


Oberbürgermeister Wolfgang Gerstner begrüßt Gäste aus Spa und Vichy im Rathaus Baden-Baden

Im Vorfeld der internationalen Fachtagung „Europäische Kurstädte und Modebäder des 19. Jahrhunderts“ vom 25. bis 27.November in Baden-Baden hat Oberbürgermeister Wolfgang Gerstner vor wenigen Tagen Gäste aus der belgischen Stadt Spa und der französischen Stadt Vichy empfangen: Bürgermeister Christian Corne (links), Beigeordneter der Stadt Vichy, ist gleichzeitig Präsident der "Vereinigung der Europäischen Historischen Bäderstädte – EHTTA“. Er wurde begleitet von Stadtrat Pierre Kajdan (rechts), zuständig für internationale Beziehungen und Partnerschaften. Aus Spa war Luc Peeters (2.


Cars and Art - Andy Warhol im Unimog-Museum Gaggenau

Unter dem Motto „Technik trifft Kunst“ zeigt die Daimler Kunst Sammlung von Samstag, den 13. November 2010 bis Sonntag, den 13. Februar 2011 im Unimog-Museum in Gaggenau ausgewählte Kunstwerke der Ausstellung „Cars and Art“. Die Ausstellung ist Dienstag bis Sonntag von 10-17 Uhr geöffnet.


Catalin Dorian Florescu liest im Theater

Der neue Baldreit-Stipendiat Catalin Dorian Florescu trat am 1. November sein Stipendium an. Am Mittwoch, 17. November, präsentiert er sich ab 18 Uhr erstmals der Öffentlichkeit und liest im Spiegelfoyer des Theaters. Mit der Antrittslesung stellt der in der Schweiz lebende Schriftsteller rumänischer Abstammung seine Arbeiten und sich selbst vor.


Schumann-Konzert im Alten Ratssaal des Rathauses Baden-Baden

Im Rahmen des Jubiläumsprogramms anlässlich des 200. Geburtstages des Komponisten Robert Schumann veranstalten Eltern, Lehrer und Schüler des Gymnasium Hohenbaden ein Konzert. Die „musikalisch-deklamatorische Abendunterhaltung“ zu Ehren von Robert und Clara Schumann in Zusammenarbeit mit dem Schuncke-Archiv ist am Dienstag, 16. November, 19 Uhr, im Alten Ratssaal des Rathauses. Der Eintritt ist frei.


Lions Club Baden-Baden-Hohenbaden sichert Kooperation mit Philharmonie

Seit mehr als einem Jahrzehnt verleiht eine Gemeinschaft mittelbadischer Lions Clubs alljährlich während der Sommerkurse für Streichinstrumente „Carl-Flesch-Akademie“ in Baden-Baden bedeutende Auszeichnungen an besonders talentierte junge Solisten. Die diesjährigen Preisträger stammen aus Korea und China und stellen sich am Freitag, den 19. November 2010 (20 Uhr, Kurhaus Baden-Baden, Weinbrennersaal) im diesjährigen „Preisträgerkonzert“ gemeinsam mit der Philharmonie Baden-Baden und Chefdirigent Pavel Baleff dem Baden-Badener Publikum vor.


10.000 Euro: Lions-Club Rastatt unterstützt Kinder und Jugendliche in Not

Mit jetzt insgesamt 63.000 Euro hat der Lions-Club in den letzten zwölf Jahren die Arbeit des Jugendamtes im Landratsamt unterstützt und in bisher 225 Einzelfällen wertvolle Hilfen geleistet. Club-Präsident Dr. Walter Ditz und der Vorsitzende des Fördervereins des Lions-Clubs, Thomas Schäffer, betonten bei der Scheckübergabe, dass der Hilfsfonds eine Herzensangelegenheit des Clubs ist.


Rastatter Weihnachtsmarkt bald wieder geöffnet

Ein unvergessliches vorweihnachtliches Erlebnis vor der einzigartigen Kulisse des Rastatter Barockschlosses und der historischen Gebäude des 19. Jahr-hunderts bietet der Rastatter Weihnachtsmarkt seinen Besuchern in diesem Jahr von Freitag, 26. November 2010, bis Sonntag, 19. Dezember 2010, auf dem Rastatter Markplatz. Alle, die die Stadt in einem Lichtermeer und die einmalige Atmosphäre von heißem Glühwein und duftenden Maronen, badi-scher Herzlichkeit und geschichtsträchtiger Umgebung erleben möchten, sind herzlich eingeladen zum „Rastatter Wintermärchen“.


Seiten

Zufällige Videos