Schülergruppe aus Zagreb zu Gast im Rastatter Rathaus

Herzlich willkommen fühlte sich die 13-köpfige Schülergruppe aus dem Gimnazija Lucjiana Vranjanina in Zagreb nicht nur bei ihrer gestrigen Ankunft in Rastatt, sondern auch beim heutigen Empfang im Rastatter Rathaus. Dort begrüßte Bürgermeister Arne Pfirrmann in Vertretung von Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch die kroatischen Gäste im Namen der Stadt Rastatt. Die Jugendlichen im Alter von 15 bis 16 Jahren sind im Rahmen eines Schüleraustausches mit dem Ludwig-Wilhelm-Gymnasium zehn Tage zu Gast in der Barockstadt. Begleitet wurden sie von ihrem Lehrer Tomislav Babic.


Betriebsausschuss des Gemeinderats besichtigt Grünschnittanlage Baden-Baden

Auf der städtischen Grünschnittanlage werden Gartenabfälle jeder Art verarbeitet. Ganz gleich ob Privatleute gemähtes Gras, Laub oder Heckenschnitt anliefern, genauso und in noch größerem Maße aber verarbeitet die Anlage "Abfälle" vom Gartenamt. Die Pflege öffentlicher Anlagen produziert den Großteil der angelieferten Biomasse. Anders als bislang werden diese Abfälle nicht mehr kompostiert und als Dünger auf Grünflächen zurück geführt, inzwischen weiß man den hohen Energiewert bei gleichzeitig neutraler CO2-Bilanz zu schätzen.


Stadtbibliothek Rastatt: Bücher und CDs ab sofort auch ausserhalb der Öffnungszeiten der Bücherei zurück geben

Auch Bücher und andere Medien (DVD, CD, CD-ROM, Spiele und Zeitschriften) können bequem in die Einwurfklappe gelegt werden; beim Schließen senkt sich die Innenklappe langsam, die Medien rutschen sanft zum absenkbaren Boden. Bei Medienpaketen, wie z. B. Hörbüchern oder Büchern mit Beilage oder CD-ROM, muss vor dem Einwurf die Vollständigkeit überprüft werden, ansonsten kann keine Rückbuchung erfolgen.


Neues AIDA-Bistro im Festspielhaus Baden-Baden

Das Festspielhaus-Restaurant hat eine schöne neue Schwester: Im AIDA-Bistro im Foyer werden seit den Herbstfestspielen kulinarische Köstlichkeiten vor, während und nach den Veranstaltungen angeboten.

Deutschlands führende Weinexpertin Natalie Lumpp hat dazu passende Weine ausgesucht. Ein Besuch lohnt, Reservierungen für einen Tisch nach der Veranstaltung können unter 0 72 21 / 30 13-101 getätigt werden.


Rosensaison 2010 in Baden-Baden geht zu Ende

Die Rosensaison 2010 war durch einige Höhepunkte geprägt: 58. Internationaler Rosenneuheitenwettbewerb. Mit einer edlen Teehybride des Züchterhauses Delbard aus Frankreich gewann erstmals seit längerer Zeit wieder eine Teehybride den· Ehrenpreis "Goldene Rose von Baden-Baden". Konzerte mit der Baden-Badener Philharmonie im Rosenneuheitengarten auf dem Beutig, die in diesem Jahr beide im Garten stattfinden konnten.


Internet-Führerschein für Mädchen

„Selbstbehauptung im Netz“ ist das Thema eines zweitägigen Internetführerscheins, der im Rahmen der Mädchenwochen am 2. und 3. November jeweils von 10 Uhr bis 16.30 Uhr erworben werden kann. Der kostenlose Kurs, der Mädchen im Alter von 14 bis 18 Jahren im Umgang mit dem Internet stärken möchte, findet in den Räumen der Rastatter Gustav-Heinemannschule statt.


Rastatts OB Hans Jürgen Pütsch zieht erfolgreiche Bilanz seines Besuchs auf der EXPO REAL

Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch zieht ein erfolgreiches Fazit seinen Besuchs der Fachmesse EXPO REAL 2010 für Gewerbe-Immobilien und Investitionen in München.


Hoffen auf Goldenen Oktober beim Sales & Racing Festival in Iffezheim vom 21. - 24. Oktober

Auf einen „Goldenen Oktober“ setzt man bei Baden Racing für das Sales & Racing Festival vom 21. bis 24. Oktober auf der Rennbahn Iffezheim bei Baden-Baden. „Das Meeting wird ein Herbstfest“, sagt Baden Racing-Manager Richard Schmitz.


Rastatt ehrt Mitarbeiter der Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch ehrte im Rahmen einer Feierstunde langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Rastatt für ihr langjähriges Wirken. Folgende Mitarbeiter konnten ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feiern, wofür ihnen das Stadtoberhaupt herzlich gratulierte und ihnen für ihr Engagement dankte: Claudina Haitz, Sabine Ludwig, Heike Bastian, Bernadette Greschner, Ralf Weber, Gerd Merkel, Reinhard Drechsler, Petra Fritz, Monika Peter-Beck, Daniel Straub, Jörg Lott.


Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden wieder mit neuem Passagierrekord im September

Mit rund 126.000 Fluggästen hat der Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB) im September einen neuen Höchstwert erzielt. Das Plus betrug gegenüber dem gleichen Vorjahresmonat 11,7 Prozent.

Besonders stark wuchs erneut der Linienverkehr. Er legte mit 93.400 Passagieren gegenüber September 2010 um 21,7 Prozent zu. Dabei erzielten die Berlin- und die Hamburgstrecken ebenfalls neue Monatsrekorde. Aber auch die Fluggastzahlen auf den Verbindungen vom FKB nach Alicante, London, Palma de Mallorca oder Wien und zurück wuchsen wieder zweistellig.


Seiten

Zufällige Videos